Aktuell

Kollodiales Silber und Gold

 

Aufgrund einiger Anfragen bezüglich des Unterschiedes zwischen kollodialem Silber und Gold, poste ich Euch hier noch einen Nachtrag zu

https://lichterschein.com/2016/05/11/borreliose-und-schutz-vor-zeckenbissen/.

Diese PDF-Datei beschreibt sehr ausführlich, was genau kollodiales Silber bzw. Gold ist, wie es wirkt und wo es eingesetzt werden kann.

Aber informiert Euch bitte auch selbstständig. Glaubt nichts – hinterfragt alles. Dies soll lediglich eine Anregung sein, sich über eine alternative Möglichkeit zu informieren. Übernehmt die Verantwortung für Eure Gesundheit. Übernehmt nicht blind etwas, nur weil das Gegenüber überzeugende Reden schwingen kann oder einen weißen Kittel trägt. Manipulation, Ignoranz und leider auch sehr viel Dummheit werden täglich in Radio und Fernsehen vermittelt – und auch im Internet. Also seid bitte kritisch und recherchiert selber, wenn Euch ein bestimmtes Thema am Herzen liegt.

Kolloidales Silber
Ein hochwirksames Hausmittel aus der Natur gegen Infektionen
(Die folgenden Informationen stammen aus dem Buch „Immun mit Kolloidalem Silber“ sowie aus verschiedenen Publikationen der Firma LifePlus, England, den Zeitschriften „Naturheilpraxis“ und „CO`Med“). Im vergangenen Jahrhundert und zu Beginn unseres Jahrhunderts hatte Kolloidales Silber eine große medizinische Bedeutung, geriet aber im Laufe der Zeit immer stärker in Vergessenheit. Insbesondere, als im Jahre 1928 das Penizillin entdeckt wurde, stürzten sich alle Forscher weltweit auf das Produzieren immer neuer Antibiotika. In ihnen sah die moderne Medizin eine Wunderwaffe gegen jeglichen bakteriellen Keim. Erst als man feststellen musste, dass sich in immer stärkerem Maße resistente Bakterienstämme entwickelten, denen auch mit modernsten Antibiotika nicht mehr beizukommen ist, besann man sich allmählich wieder auf die Vorteile Kolloidalen Silbers.
Während ein sogenanntes „Breitband-Antibiotikum“ oder ein „Breitband-Mykotikum“ (Anti-Pilz-Mittel) jeweils nur gegen einige wenige Bakterienstämme oder Pilzarten wirksam ist, haben viele Studien überall auf der Welt immer wieder bewiesen, dass Kolloidales Silber gegen mehr als 650 verschiedene Erreger nachhaltig wirkt! Dabei wirkt es nicht nur gegen Bakterien, sondern auch gegen Pilze und Viren.
Was ist Kolloidales Silber?
Unter einem KOLLOID versteht man ein System, in dem feste Partikel äußerst fein verteilt vorliegen. Bei Kolloidalem Silber sind die Silberteilchen so winzig, daß die nächst-kleinere Form das Atom selbst wäre. Die Silberionen schwimmen in Gereinigtem Wasser und haben eine positive Ladung. Da sich gleiche Ladungen abstoßen, sind die Silberteilchen in der Flüssigkeit immer in Bewegung, weil sie sich nicht absetzen können – sie stoßen sich gegenseitig ab.Die Silberpartikel sind so klein, dass sie nicht in den Nierentuben hängen bleiben, sondern wieder ausgeschleust werden. Deshalb besteht keine Gefahr einer schädlichen Silberbelastung des Körpers. Unser täglicher Umgang mit Kolloiden ist uns
meist nicht bewusst. Weitere Beispiele für Kolloide sind z.B. frisch gepresster Orangensaft, Waschlauge, die Beschichtung von Filmen, Rauch, Nebel und die aus Himalaya-Kristallsalz hergestellte Sole für die Trinkkur. Auch Kolloidales Silber ist wiederum eine Sole.
Wie wirkt Kolloidales Silber?
Ganz genau ist der Wirkmechanismus von Kolloidalem Silber noch nicht geklärt. Man nimmt an, dass das Kolloidale Silber die Erreger indirekt angreift. Es zerstört die Enzyme, die bei einzelligen Krankheitserregern wie Bakterien, Pilzen und Viren für die Sauerstoffgewinnung verantwortlich sind. Die Atmungskette der Mikroorganismen wird unterbrochen, wodurch diese Keime innerhalb weniger Minuten ersticken. Das erklärt auch die enorm schnelle Wirkung von Kolloidalem Silber, die von Anwendern immer wieder sehr erstaunt beschrieben wird. Deshalb wirkt es auch gegen Bakterienstämme, die gegen Antibiotika resistent geworden sind. „Gute“ Bakterien im Dickdarm werden jedoch auf wunderbare Weise
verschont!
Wogegen wirkt Kolloidales Silber?
Während ein Breitbandantibiotikum (gegen Bakterieninfektionen) oder ein
Breitbandmykotikum (gegen Pilzinfektionen) immer nur einen Teil der Erreger abtöten kann (meist nur 7 verschiedene) und sich sehr schnell Resistenzen bilden können, wirkt Kolloidales Silber gegen Bakterien, Pilze und VIREN! Bei Menschen, Pflanzen und Tieren.  Außerdem ist die Einnahme von Kolloidalem Silber nebenwirkungsfrei, während chemische Substanzen meist sehr viele und starke Nebenwirkungen haben können. Die nachfolgenden Aufzählungen geben einen kleinen Überblick über einige Krankheiten, für die eine Behandlung mit Kolloidalem Silber beschrieben wurde:
Erkrankungen der Haut
Akne, Bromidrosis (übelriechende Schweißabsonderung), Dermatitis, Furunkel, Hautkrebs, Hautpilzerkrankungen, Hauttuberkulose (Lupus), Herpes simplex, Herpes zoster (Gürtelrose), Impetigo (eitrige Hautinfektionen), Kopfhautpusteln, Psoriasis (Schupenflechte), Rosazea („Kupferfinnen“), Seborrhöe (vermehrte Talgabsonderung), Sonnenbrand, Urtikaria (Nesselsucht), Warzen
Erkrankungen des Bewegungsapparates Arthritis (Gelenkentzündung), Rheuma
Erkrankungen des Verdauungstraktes
Durchfall (Diarrhöe), Gastritis (Magenschleimhautentzündung), Hämorrhoiden, Hepatitis, Pruritus ani (Juckreiz am After), Ruhr, Salmonelleninfektionen
Erkrankungen des Nervensystems Borelliose, Hirnhautentzündung (Meningitis), Ménière-Krankheit, Neurasthenie (Erschöpfungszustand)
Erkrankungen der Atemwege
Influenza (Grippe), Keuchhusten, Legionärskrankheit, Lungenentzündung,
Mandelentzündung, Nasenkatharrh, Pilzinfektion in der Lunge (häufig als „Asthma“ oder „Allergie“ diagnostiziert) , Rhinitis (Nasenschleimhautentzündung), Rippenfellentzündung, Tuberkulose
Erkrankungen des Auges
Augenentzündung (Ophthalmie), Augenlidentzündung (Blepharitis),Bindehautentzündung (Conjunktivitis), Hornhautentzündung (Keratitis), Hornhautgeschwür, Tränensackentzündung
Erkrankungen des Urogenitaltraktes
Blasenentzündung (chronisch), Gonorrhöe (Tripper), Leukorrhöe (Weißfluß),
Nebenhodenentzündungen, Prostatabeschwerden, Scheidenpilz
Weitere Erkrankungen
Blutvergiftung, Entzündung des Gehörganges, Furunkel, Geschwüre, Kindbettfieber, Lepra, Malaria, Paratyphus, Parodontitis (eitrige) Phlegmone (eitrige Zellgewebsentzündungen), Polio (Kinderlähmung), Scharlach, Sprue, Syphilis, Tetanus (Wundstarrkrampf), Typhus, Verbrennungen.
Kolloidales Silber kann zur Selbst-Behandlung von Krankheiten, aber auch zur Vorbeugung verwendet werden, da es das Immunsystem entlastet. Steht ein chirurgischer Eingriff in einem Krankenhaus an, so geben die Ärzte vorsorglich vor und nach dem Eingriff starke Antibiotika, um die bekannten Infektionen mit absolut resistenten „Krankenhaus-Erregern“, die speziell bei Krankenhaus-Patienten immer öfter auftreten, nach Möglichkeit zu verhindern, was allerdings immer häufiger misslingt. Gegen diese große Gefahr, die in den Krankenhäusern lauert, ist Kolloidales Silber wohl eine wirksame Waffe – und dabei völlig nebenwirkungsfrei!

Weitere Anwendungsarten

Für die systemische Anwendung muss Kolloidales Silber oral eingenommen, d.h. getrunken werden. Bei Erkrankungen des Mund- und Rachenraumes ist es sinnvoll, mit Kolloidalem Silber zu gurgeln und zu spülen Auch als Augentropfen ist Kolloidales Silber geeignet. Es kann bei Bindehautentzündung und anderen Entzündungen des Auges eingeträufelt werden.

Bei Mittelohrentzündungen kann Kolloidales Silber in das Ohr eingeträufelt werden.Bei Verbrennungen oder Verletzungen der Haut, sowie z.B. bei auf der Haut lebenden Pilzen kann Kolloidales Silber mit einem Kosmetik-Pad auf die betroffenen Stellen aufgetragen oder mittels Sprühkopf aufgesprüht werden. Weitere Anwendungmöglichkeiten sind die vaginale und die rektale Gabe, aber auch als Nasen- und Inhalationsspray ist die Substanz geeignet.
Bitte beachten Sie: Kolloidales Silber hat nur eine bekannte Wirkung – es hilft hervorragend gegen INFEKTIONEN………………

Kolloidales Gold
Eines der Hauptprobleme unserer Zeit ist Energiemangel. Aggression, Depression, die Unfähigkeit zwischenmenschliche Beziehungen zu knüpfen und zu erhalten, sowie eine breite Palette physischer und psychischer Probleme lassen sich sehr oft auf Energiemangel zurückführen. Den Forschern wird immer klarer, in welchem energetischen Tief sich die Menschen befinden und arbeiten deshalb intensiv daran, Zusatzprodukte zu finden, die mithelfen, den Energiezustand im Menschen zu erhöhen. Eine der wichtigsten Erkenntnisse war die Entdeckung, dass eine ganz bestimmte Art von Gold in der Lage ist, den Organismus mit mehr mentaler Power zu versorgen. Großen Anteil daran haben Forscher aus Österreich, der Schweiz und den USA. Gold aktiviert die Zirbeldrüse = unser „Drittes Auge“
Im menschlichen Körper gibt es ein besonderes Drüsenzentrum, das mit der Zirbeldrüse korrespondiert. Diese Drüse liegt ziemlich genau im Zentrum des Kopfes und ist ein bedeutsamer Faktor für unser Bewusstsein. Anstatt die Energie durch die Zirbeldrüse zu leiten und erst so die uns umgebenden elektromagnetischen Felder bewusst wahrzunehmen und unsere Intuition zu verbessern, fließt bei vielen Menschen nicht genug Energie durch
diesen Hirnbereich, weil diese (was Messungen zeigten) schon vorher blockiert wird. Das Resultat davon ist, dass wir die Realität nur sehr begrenzt wahrnehmen können. Das Kolloidale Gold bewirkt eine Verbesserung des Energieflusses im menschlichen Körper, insbesondere im Bereich der Zirbeldrüse, was zur Folge hat, dass die gerade angesprochenen Blockaden gemindert oder gar ganz aufgehoben werden. Wenn wir uns vor Augen halten, dass der Informationsfluss im Körper vor allem durch den Fluss von Elektronen erfolgt, so können wir vielleicht erahnen, was die elektrische Qualität dieses Edelmetalls zu bewerkstelligen vermag. Gold kann die elektrischen und somit auch in weiterer Folge, die magnetischen Eigenschaften eines Körpers beeinflussen. Gold kann ein gestörtes Potential wieder normalisieren. Nach eingehendem Studium von Forschungsergebnissen und Berichten über die Wirkung von Goldkolloiden, wie auch nach eingehenden Untersuchungen in einem Institutslabor in Österreich, sind die Forscher der Überzeugung, dass Kolloidales Gold eine entscheidende Rolle für die mentale Entwicklung des Menschen in der heutigen Zeit spielen kann. Gold ist eine Substanz, die mit den vitalen
Kräften des Lebens unmittelbar Verbindung aufnehmen kann! „Die schweren Elemente unseres Körpers (wie z.B. Gold und Silber) sind nicht auf unserer Erde entstanden. Unsere Sonne ist physikalisch gesehen nicht heiß genug um Elemente, die schwerer sind als Eisen, zu „brennen“. Die Schlussfolgerung der Physiker ist unausweichlich: Alle schweren Elemente unseres Körpers, die auch notwendig sind für die Entstehung von DNS und Proteinmolekülen, kommen aus einer explodierten Supernova. Wir sind sozusagen Kinder der Sterne!“Michio Kaku, Quantenphysiker
Das Dritte Auge
Aller Erfolg unseres spirituellen Bemühens liegt größtenteils im Entwicklungsgrad unseres Dritten Auges begründet. So kann es als Tor zum „Raum des Bewusstseins“ und zu den „inneren Welten“ verstanden werden. Damit man sich das Dritte Auge richtig vorstellen kann, ist es notwendig, dieses nicht als physisches Organ zu sehen, obwohl es natürlich in engem Zusammenhang zu der Hirnanhangs- und der Zirbeldrüse steht. Vielmehr ist es eine Art „Energieröhre“, die ausschließlich feinstofflich zwischen den Augenbrauen und der Medulla oblongata (dem Hinterkopf-Chakra) liegt. Wird die Funktion dieser Röhre aktiviert, ist man in
der Lage, den Wahrnehmungsfokus derart zu verändern, dass das Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen über die Welt der dritten Dimension hinausgelangt und die Realität der vierten, ja sogar fünften Dimension im Bewusstsein wachgerufen und mit dem Verstand zumindest teilweise übersetzt werden können. Das Sehen mit dem Dritten Auge ist eine der höchsten Fertigkeiten des menschlichen Bewusstseins. Die verschiedenen Stufen des Sehens stehen für die unterschiedlich ausgeprägte Veranlagung, niedere Astralschichten bis
hin zu höheren spirituellen Dimensionen erfassen zu können. Die wohl größte Schwäche unserer kulturellen Prägung ist, dass dem Verstandesdenken ein ungerechtfertigtes Übermaß an Aufmerksamkeit gewidmet wird. Wohingegen dem Unbewussten, der eigentlichen „Empfangseinheit“, oft nicht vertraut wird.
Aus: „Der magische Spiegel“ von Bran O. Hodapp
Kolloidales Gold aktiviert und harmonisiert
Es schafft ein Gleichgewicht der Schwingungskräfte, die die Tätigkeiten und Reaktionen der Drüsenenergiezentren beeinflussen. Wegen seiner Fähigkeit, Energie gut zu leiten, verbessert Gold den Fluss der inneren Energien. Daher ist Kolloidales Gold nicht nur ein Katalysator für die Erhöhung der inneren Energie, sondern auch ein Leiter dieser Energieströme. Forscher am Institut für Physik der Universität Basel haben erstmals 1999 die elektrische Leitfähigkeit von DNS-Molekülen messen können und somit nachgewiesen. Diese Forschungen haben gezeigt, dass die Leitfähigkeit und somit der Informationsfluss der
DNS, durch Kolloidales Gold um bis zum 10.000-fachen verbessert werden kann! Was dieser letzte in Rot fettgedruckte Absatz für uns Menschen bedeutet, ist erstaunlich! Er bedeutet, die DNS (DesoxyribuNucleinSäure, siehe Foto!), auf der alle unsere Erbinformationen festgelegt sind, kann durch den Einfluß von Kolloidalem Gold und der damit verbundenen bis zu 10.000-fach ! erhöhten Leitfähigkeit dazu veranlasst werden zu regenerieren, Defekte zu überbrücken, auszugleichen und defekte Körperbereiche wieder in den ursprünglichen, den „gesunden“, Zustand zurückversetzen.

(den vollständigen Text findet Ihr unter: http://www.ipn.at und http://www.kolloidales-silber.de)
Quelle: http://www.ipn.at und http://www.kolloidales-silber.de

Außerdem findet Ihr Informationen auf:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/kolloidales-silber-anwendung-ia.html

siehe unter anderem:

http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/kolloidales-silber-uraltes-heilmittel-mit-antibiotischer-wirkung

Grüße Frieda

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

sandyblond's Blog

Für Hexen die auch Beauty's sind...😉💋

kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Terra - Germania

Die Wahrheit lässt sich nicht auf Dauer unterdrücken

Mywakenews's Blog

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen!

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Maria Lourdes Blog

Spannende Geschichten über Menschen und deren Schicksal

Terraherz

Zweifel führen zur Wahrheit

ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Natur als Medizin - Naturheilkunde & mehr

„Der Mensch kann zwar helfen, die Natur allein aber kann heilen.“

Emily's Welt

Leben und reisen mit einem autistischen Kind

we love it vegan

Vegan aus Leidenschaft

Tagebuch eines Deutschen

Gedanken, Bewußtwerdung, Befreiung, Erlebnisse, Reiseberichte

coaching with love blog

lebenfreude & leichtigkeit in den bergen

misshealthyblog.wordpress.com/

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Arno von Rosen

Buch Autor

veganriot

Willkommen bei Vegan Riot! Hier findest du gesunde, vegane und basische Rezepte.

Wolkenreich

✴Die Sonne✴ -die ist es!

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Landkräuter

Mit allen Sinnen rundum genießen. In Wald, Wiese, Garten, Haus.

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

KERNVOLL

vegane Ernährung, Fitness und nachhaltige Kleidung

nz

Online zeitung

Deine Christine!

...mein altes, neues Leben mit MS...

ERWACHE!

Die Welt ist anders als du glaubst.

Vegantine

Die vegane Kantine

Nicht nur Vollwert

Dies und das, was mich bewegt

Healths Secret

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen. - Oscar Wilde

sabine isst vegan

Vegane Rezepte: unkompliziert, schnell, gesund und lecker!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

wir natur kinder

Blog über natürliche Pflege, Lebensweisen und So

Sandras Blog

Bücher, Kunst und mein Leben in Graz

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird ,wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

The Recipettes

Two friends exploring the world of food.

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

%d Bloggern gefällt das: