Aktuell

Bananenschale gegen Akne

reblogged by Frieda

SIE REIBT EINE BANANENSCHALE AUF IHR GESICHT UND DAS PASSIERT MIT IHRER AKNE!

Akne ist die häufigste Hauterkrankung. Es kann sich entwickeln durch Bakterien, verstopfte Poren, abgestorbene Hautzellen und Öl-Produktion und es gibt viele Faktoren, die es noch schlimmer machen können wie Hormone, bestimmte Medikamente, Ernährung und Stress. Akne kann frustrierend, peinlich und schwer zu behandeln sein, aber ohne Behandlung können dunkle Flecken und bleibende Narben auf der Haut auftreten.

Es gibt Unmengen an verschiedenen Akne-Behandlungen, während einige wirkungsvoll sein können und andere mit unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Wenn es nur eine kostengünstige, natürliche Behandlung für Akne geben würde… Gute Nachrichten, es gibt sie wirklich! Anstatt die Schale der Banane wegzuwerfen, wenn du nächstes Mal eine isst, behalte sie und verwende sie als ein natürlicher Akne-Zerstörer.

Deswegen funktioniert es:

  • Bananenschalen enthalten Vitamin A, B, C und E, alle die zu einer gesunden Haut beitragen
  • Bananenschalen enthalten Zink, Mangan und Eisen, die helfen, entzündete Haut zu beruhigen.
  • Bananenschalen funktionieren als natürliches Körperpeeling um Giftstoffe aus den Poren zu entfernen.
  • Bananenschalen sind antiseptisch, so sind sie in der Lage um bakterielle Infektionen zu verhindern, die Akne verursachen.
  • Bananenschalen sind reich an Antioxidantien, die Keime bekämpfen, die Akne verursachen.
  • Bananenschalen enthalten Enzyme, die die Haut befeuchten, Narben heilen und verhindern, dass sich neue Akne bilden kann.
  • Bananenschalen enthalten Stärke, die hilft, die überschüssigen Öl-Poren auszutrocknen.

Versuche eine dieser sechs Bananenschale-Methoden um deine Akne zu reinigen und eine glatte, klare und strahlend schöne Haut zu erhalten:

1. BANANENSCHALE

  1. Reinige deine Haut mit kaltem Wasser und einem Milchreiniger und tupfe sie dann trocken mit einem sauberen Handtuch.
  2. Iss eine Banane und schneide dann die Schale in kleine Stücke.
  3. Massiere sie Haut mit der Innenseite der Bananenschale für 10 Minuten.
  4. Wenn ein Stück braun wird, wirf es weg unf beginne mit einem frischen Stück.
  5. Warte 20 Minuten für die haut um Nährstoffe zu absorbieren.
  6. Wiederhole den Vorgang 2-3 mal pro Tag.

2. BANANENSCHALE MIT HAFER

Haferflocken funktionieren hervorragend als natürliches Peeling für die Haut!

  1. Mische in einem Mixer 1 Bananenschale mit 1/2 Tasse Haferflocken und 3 Esslöffel Zucker.
  2. Mische es, bis es glatt und pastös ist.
  3. Massiere sie Paste auf die betroffene Haut und lass es für 10 Minuten.
  4. Spüle es mit warmem Wasser ab und tupfe die Haut trocken.
  5. Trage eine ölfreie Feuchtigkeitscreme auf.
  6. Wiederhole es täglich um die Akne loszuwerden.

3 BANANENSCHALE MIT KURKUMA

Kurkuma ist natürlich antibakteriell und entzündungshemmend und kann Schwellungen und Rötungen reduzieren, während es auch Keime tötet, die Akne verursachen.

  1. Zerdrücke eine Bananenschale zu einer dicken Paste.
  2. Mische gleich viel zerdrückte Bananenschale und Kurkuma Pulver.
  3. Füge Wasser hinzu bis du eine feine Paste erhältst.
  4. Massiere es auf der Haut ein und lass es für 15 Minuten einwirken.
  5. Spüle es mit warmem Wasser ab und tupfe es dann trocken.
  6. Trage eine ölfreie Feuchtigkeitscreme auf.
  7. Wiederhole es täglich um deine Akne loszuwerden.

4. BANANENSCHALE UND ZITRONE

Die natürliche Säure in Zitronen hilft, die Bakterien zu töten, die Akne verursachen, während sie auch helfen als natürliches Bleichmittel um das Auftreten von Narben zu reduzieren.

  1. Zerdrücke eine Bananenschale zu einer Paste.
  2. Mische gleich viel Bananenschale mit frisch gepresstem Zitronensaft zusammen.
  3. Verwende einen Wattebausch um die Paste auf die betroffene Haut aufzutragen.
  4. Massiere es sanft ein und lass es einwirken für 15 Minuten, spüle es dann mit warmem Wasser ab und tupfe deine Haut trocken.
  5. Wiederhole es täglich.

5. BANANENSCHALE MIT NATRON

Natron hilft, Giftstoffe aus den Poren zu entfernen.

  1. Zerdrücke eine Bananenschale bis es eine Paste bildet.
  2. Mische 1 Esslöffel Bananenschale-Paste mit 1/2 Esslöffel Natron.
  3. Füge Wasser hinzu, bis sich die Paste in eine feine Paste verwandelt.
  4. Verwende einen Wattebausch um die Paste auf der Haut aufzutragen.
  5. Lass es für 2 Minuten einwirken, spüle es dann mit warmem Wasser und tupfe deine Haut rocken.
  6. Trage eine ölfreie Feuchtigkeitscreme auf.
  7. Wiederhole es täglich.

6. BANANENSCHALE MIT HONIG

Honig ist antibakteriell und befeuchtet die haut natürlich.

  1. Zerdrücke eine Bananenschale zu einer Paste.
  2. Mische 1 Esslöffel Bananenschale mit 1/2 Esslöffel rohem Honig.
  3. Verwende einen Wattebausch um die Paste auf die betroffene Haut aufzutragen.
  4. Lass es für 15 Minuten einwirken und spüle es dann ab mit lauwarmem Wasser.
  5. Trage eine ölfreie Feuchtigkeitscreme auf.
  6. Wiederhole es täglich.
Quellen:
Family Freedom Health Network American Academy of Dermatology Mayo Clinic Home Remedies For Life David Wolfe David Wolfe – See more at: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/sie-reibt-eine-bananenschale-auf-ihr-gesicht-und-das-passiert-mit-ihrer-akne/?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed%3A+erhoehtesbewusstsein+%28Erh%C3%B6htes+Bewusstsein%29#sthash.Z9LwRZXs.dpuf
Über Lichterschein.com (1359 Beiträge)
https://lichterschein.com/lichterschein-was-will-der-denn/

4 Kommentare zu Bananenschale gegen Akne

  1. Bananen-Schale gegen Akne, das habe ich ja echt noch nie gehört. Muss ich echt mal ausprobieren 😀 Danke für den Beitrag 🙂

    Liebe Grüße,

    Laura

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Laura, ich habe den Beitrag reblogged. Aber ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen damit. Wenn Du magst, kannst Du sie später mit uns teilen. Ich würde mich freuen. Danke für Deinen Kommentar :-)) LG Frieda

      Gefällt 1 Person

      • Liebe Frieda,

        heute habe ich das mit den Bananenschalen, das erste Mal ausprobiert und wollte Dir kurz davon berichten. Das erste Anwendungs-Beispiel hat mir dabei am Besten gefallen. Allerdings ist es mir zu aufwendig, das mehrmals am Tag zu machen. Daher habe ich es heute Abend gemacht und dafür sehr lange einwirken lassen.
        Anfänglich hatte ich etwas das Gefühl, dass die Haut gereizt war, könnte aber auch durch die Reiberei mit den Bananenschalen gekommen sein. Dieses Gefühl ging relativ schnell wieder weg.
        Inzwischen habe ich die Haut abgewaschen und ich muss sagen, sie sieht viel beruhigter aus.
        Ich werde es sicherlich nochmal ausprobieren und gucken, ob es etwas bringt. Ich bin gespannt. Falls ich daran denke, berichte ich auch nochmal davon 🙂

        Ganz liebe Grüße,
        Laura

        Gefällt 1 Person

      • Liebe Laura, danke für Deinen Erfahrungsbericht. Natürliche Mittel sind unter Umständen etwas zeitaufwendiger, da benötigen wir Willenskraft und Ausdauer. Naturheilmittel sollten kontinuierlich angewendet werden. Natürlich ist es immer einfacher, eine Pille „einzuschmeißen“ oder sich chemische Produkte in das Gesicht zu schmieren – aber dann müssen wir auch mit den Nebenwirkungen leben. „Der einfache Weg ist letztendlich doch der schwerere Weg“. Sei ganz lieb gegrüßt
        Frieda

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: