Aktuell

Flohsamen-Brot – und warum es jeder essen sollte!

FlohsamenBrot

Dieses Flohsamen-Brot sollte jeder essen, der sich wirklich gesund ernähren möchte. Glutenhaltiges Weizenbrot macht müde, krank und dumm.

Schon die alten Ägypter waren fleißige Brotbäcker und auch heute noch ist das tägliche Brot unser Grundnahrungsmittel Nummer 1. Doch was einmal gesund und nahrhaft war, macht die Menschen heute müde, dick und krank.

Warum nicht also den krankmachenden Müll durch diese heilsame (und gleichfalls gutschmeckende) Variante ersetzen!? Es ist der Hammer! Ausschließlich die besten Zutaten, kinderleicht zu machen und tolle gesundheitliche Auswirkungen.

Das heilsame Flohsamen-Brot

Unser tägliches „Industrie-Brot“ macht uns krank:
Das antike Brot mag einmal nahrhaft und gesund gewesen sein, doch unser modernes „Industrie-Brot“ macht uns heute müde, dick und krank. Der Weizen sowie andere Getreidesorten sind stark verändert worden und lange nicht mehr so gesund wie behauptet. Der Nährstoffgehalt ist gering und das enthaltene Gluten (Klebereiweiß) ist ein echtes Problem für unseren Organismus (siehe „Wie ungesund ist Gluten“ – Wie der Weizen uns vergiftet).

Außerdem: Manche echten Bäcker die ihr Handwerk noch ernst nehmen verzichten zwar darauf, aber grundsätzlich werden bei der Herstellung von Brot künstliche Enzyme (von Monsanto & Co.) und Zusatzstoffe beigemengt, deren gesundheitlichen Auswirkungen bedenklich sind. Wer auf seine Gesundheit achten möchte, lässt vom Billig-Brot die Finger weg, das im Supermarkt und in den großen Bäckerei-Ketten verkauft wird.

Warum kann Flohsamen-Brot Dir zu einem gesünderen Leben verhelfen?

Das Brot, welches Du Dir nach unten stehendem Rezept ganz einfach selbst backen kannst, enthält nur wertvolle Zutaten mit sehr positiven gesundheitlichen Auswirkungen. Es ist vegan, enthält kein Gluten, keine künstlichen Zusatzstoffe und es schmeckt auch gut.

Die kanadische Ernährungsforscherin Sarah Britton hat das supergesunde Flohsamen-Brot bekannt gemacht und schreibt auf ihrer Website über lebensverändernde Eigenschaften:  LIFE-CHANGING LOAF OF BREAD

Die Zutaten:

Flohsamenschalen

Flohsamenschalen unterstützen und regulieren den gesamten Verdauungsapparat und helfen bei Darmproblemen wie Durchfall und Verstopfung. Flohsamenschalen reinigen den Darm und helfen so den Körper zu entgiften, weshalb sie auch bei vielen Darmreinigungs- und Entgiftungskuren als bewährtes Heilmittel eingesetzt werden. Bei Darmbeschwerden (auch chronische) kann die regelmäßige Einnahme von Flohsamenschalen dabei helfen, eine gesunde Darmtätigkeit und beschwerdefreien Stuhlgang wieder herzustellen. (Tipp

Chia-Samen

Die proteinreichen Chiasamen sind ein echtes Superfood. Übersetzt bedeutet Chia aus der Sprache der Mayas „Stärke“. Mit ihrem hohen Gehalt an Vitaminen, Antioxidantien, Kalzium, Kalium, Eisen, Mangan, Zink und Kupfer sowie Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren liefern sie dem Organismus langanhaltende Energie. Chia-Samen helfen bei der Verdauung anderer Lebensmittel und haben die Eigenschaft Giftstoffe und Säuren zu binden und auszuleiten.

Leinsamen

Leinsamen enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe wie beispielsweise Omega-3-Fettsäuren, Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe. Leinsamen helfen bei Verstopfung und haben eine schützende Wirkung auf die Schleimhaut des Magen-Darm-Bereiches.

Kokosöl

Kokosöl hat vielerlei heilende Auswirkungen auf den gesamten Organismus: Es hilft dabei den Alterungsprozess zu verlangsamen und den Körper zu entgiften. Kokosöl wirkt gegen Bakterien und Pilze und kann das Wachstum von Candida eindämmen. Es hilft beim Abnehmen, verbessert die Verdauung, unterstützt die Schilddrüsenfuntkion und das Immunsystem. Kokosöl kann die Blutzuckerwerte regulieren, Alzheimer lindern und hat präventive Eigenschaften gegen Krebs. Kokosöl hilft bei Karies und Hautproblemen und unterstützt den Aufbau starker Knochen.

Weitere Zutaten

Glutenfreie Flocken aus Buchweizen oder Hirse, etc. sowie Nüsse und Sonnenblumenkerne liefern dem Körper hochwertige Proteine und Fette und sind reichhaltig an Vitalstoffen und Mineralstoffen. Sie machen satt und liefern dem Körper viel Energie.

Das Flohsamen-Brot-Rezept:

Das Rezept ist ganz einfach und die Zubereitung kinderleicht.

145 g glutenfreie Flocken (Buchweizen, Hirse, glutenfreier Hafer, etc.)
65 g Nüsse (Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse, etc.)
3 EL Kokosöl
135 g Sonnenblumenkerne
90g Leinsamen
4 EL Flohsamenschalen
2 EL Chiasamen
1 TL Himalaysalz (oder Meersalz, etc.)
350ml Wasser
1 EL Süße (z.B. Xylit, Ahornsirup, etc. – kann man auch weglassen)

 

Bei diesem Rezept kann noch viel mit anderen Zutaten experimentiert werden. Es können zusätzlich Brotgewürze wie Kümmel, Anis, Fenchel, usw. hinzugegeben werden. Man kann Hanfsamen verwenden, Kürbiskerne, pflanzliches Proteinpulver (für Sportler interessant), usw.

Die wichtigste Zutat sind jedoch die Flohsamenschalen, die unbedingt dabei sein müssen. Ohne ihre quellende und klebende Eigenschaft hält das Brot sonst nicht zusammen.

 

Zubereitung

  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben
  2. Kokosöl im warmen Wasser schmelzen lassen und in die Schüssel geben
  3. Alles gut durchrühren (Rührstab oder auch mit den Händen gut durchkneten)
  4. Anschließend in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (ideal wäre Springform) geben.
  5. Das Ganze mindestens (!) 2 Stunden stehen lassen. Es dürfen auch mehrere Stunden sein, damit Körner und Samen schön aufquellen können.
  6. Backofen auf 175°C vorheizen und das Brot 30 Minuten backen.
  7. Nach 30 Minuten das Brot aus der Form nehmen, umdrehen und weitere 30 Minuten backen.
  8. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Die Art der Zubereitung kann variiert werden. Bitte dazu einfach mal das Video anschauen und die nachfolgenden Links beachten!
Ich habe es auch schon ohne Backform versucht, in dem ich den Teig fest mit den Händen geknetet und anschließend einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gegeben habe. Eine Stunde gebacken und es war wunderbar. 🙂

Einfach ausprobieren und experimentieren! Das Brot ist der Hammer und supergesund. Wenn man dieses Brot täglich verzehrt (statt diesem „Billig-Industrie-Brot“), wird man langfristig gesünder leben, sich besser fühlen, mehr Energie verspüren, eine bessere Verdauung und einen gesunden Darm haben.

Silke Leopold: Glutenfreies Flohsamen-Brot – vegan und köstlich

Weitere Infos:

Quelle: http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/flohsamen-brot-und-warum-es-jeder-essen-sollte

reblogged by Frieda

2 Kommentare zu Flohsamen-Brot – und warum es jeder essen sollte!

  1. Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen.Vielen Dank für die tollen Informationen.

    Gruß Sandra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Terra - Germania

Die Wahrheit lässt sich nicht auf Dauer unterdrücken

Mywakenews's Blog

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen!

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Maria Lourdes Blog

Spannende Geschichten über Menschen und deren Schicksal

Terraherz

Zweifel führen zur Wahrheit

ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Natur als Medizin - Naturheilkunde & mehr

„Der Mensch kann zwar helfen, die Natur allein aber kann heilen.“

Emily's Welt

Leben und reisen mit einem autistischen Kind

we love it vegan

Vegan aus Leidenschaft

Tagebuch eines Deutschen

Gedanken, Bewußtwerdung, Befreiung, Erlebnisse, Reiseberichte

coaching with love blog

lebenfreude & leichtigkeit in den bergen

misshealthyblog.wordpress.com/

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Arno von Rosen

Buch Autor

veganriot

Willkommen bei Vegan Riot! Hier findest du gesunde, vegane und basische Rezepte.

Wolkenreich

✴Die Sonne✴ -die ist es!

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Landkräuter

Mit allen Sinnen rundum genießen. In Wald, Wiese, Garten, Haus.

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

KERNVOLL

vegane Ernährung, Fitness und nachhaltige Kleidung

nz

Online zeitung

Deine Christine!

...mein altes, neues Leben mit MS...

ERWACHE!

Die Welt ist anders als du glaubst.

Vegantine

Die vegane Kantine

Nicht nur Vollwert

Dies und das, was mich bewegt

Healths Secret

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen. - Oscar Wilde

sabine isst vegan

Vegane Rezepte: unkompliziert, schnell, gesund und lecker!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

wir natur kinder

Blog über natürliche Pflege, Lebensweisen und So

Sandras Blog

Bücher, Kunst und mein Leben in Graz

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird ,wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

The Recipettes

Two friends exploring the world of food.

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

Einfach Essen

Alltagsgerichte aus Schweizer Küchen

neuland

oder unser Umstieg zur veganen Ernährung und das Leben als Veganer in Hamburg

%d Bloggern gefällt das: