Neue Studie: Westliche Ernährungsweise erhöht Alzheimer-Risiko

 

Weltweit leiden inzwischen 42 Millionen Menschen an Demenz, davon die meisten anAlzheimer. Tendenz: steigend – vor allem bei Alzheimer. Die wichtigsten Risikofaktoren scheinen laut einer neuen Studie in der Ernährung zu liegen, besonders, was den Konsum von Fleisch, Süßigkeiten und fetten Milchprodukten betrifft, die eine „westliche“ Ernährung ausmachen.

Seit Jahren wird mit Hochdruck geforscht und man weiß immer mehr, aber noch lange nicht alles. Demenz ist der Oberbegriff. Es gibt viele verschiedene Demenzerkrankungen und die Alzheimer-Demenz ist mit bis zu drei Vierteln der Fälle die häufigste Form einer Demenzerkrankung. Das heißt: Jeder Mensch, der Alzheimer hat, ist dement, aber wer dement ist, muss nicht unbedingt Alzheimer haben.

Die Wahrscheinlichkeit, an Demenz zu erkranken, steigt. wie auch schon andere Studien zeigten, über die wir ebenfalls berichteten. Die Forschung ergab, dass bereits heute sehr viel jüngere Menschen betroffen sind. Mehrfach weisen Studien wie auch die neue aktuelle Studie auf ernährungsbedingte  Risikofaktoren für die Alzheimer-Krankheit hin. Fakt ist:

Neue Alzheimer-Medikamente sind in der Entwicklung – aber mit einer Misserfolgsquote von 99,6 %

Sehr vielversprechend klingt das nicht. Schließlich gibt es zig Millionen Euro für die Forschung der Medikamente auch von der Bundesregierung. Mit rund 66 Millionen Euro im Jahr für das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen wurde seitens der Regierung die Unterstützung für die Erforschung neuer Therapie- und Diagnoseansätze ausgeweitet.

Erst im Juli 2015 teilte der Verband  vfa  mit, dass die Alzheimer-Medikamente das Topthema der Pharmaforschung sind. Die vfa ist der Wirtschaftsverband der forschenden Pharma-Unternehmen in Deutschland. Er vertritt die Interessen von 45 weltweit führenden forschenden Pharma-Unternehmen und über 100 Tochter- und Schwesterfirmen in der Gesundheits-, Forschungs- und Wirtschaftspolitik.  Er versucht, deren Interessen vor allem in der Gesundheitspolitik durchzusetzen. Da große Konzerne wie Bayer, Pfizer, Novartisoder Roche hinter ihm stehen, gilt der vfa als einflussreichster Lobby-Verband der Pharmabranche. Dazu auch: Krankheit des Menschen ist ein einträgliches Geschäft – Fusionswelle Big Pharma – Nestlé will größte Pharma werden und spezialisiert sich auf Krankheiten – hervorgerufen durch Ernährung!

Da die steigende Tendenz von Alzheimer bekannt ist, haben Investoren sich schon den „Markt“ gesichert! Und nicht nur die Investoren, es gibt bereits eine richtige „Mafia“, die nicht nur die Krankenkassen ausnehmen, sondern auch die Patienten. Demenz als Ware, die gehandelt wird. Makaber oder?

Dazu auch: Organisierte Kriminalität – Demenz als Ware, die gehandelt wird – Rechtlos, ausgeliefert und abgezockt?

Weltweit erkrankt alle 3,2 Sekunden ein Mensch an Demenz und die Zahlen steigen stetig an. Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums gaben Kranken- und Pflegekassen sowie Sozialämter zuletzt jährlich deutlich über 20 Milliarden Euro für die Patientenversorgung aus. Derzeit leben weltweit 42 Millionen Menschen mit einer Demenzerkrankung, andere Studien berichten bereits von 42 Millionen Erkrankten. 2030 werden es bereits 74,1 Millionen sein, 2050 schon 131,5 Millionen, so eine Studie, über die wir im August 2015 berichteten. 

„Weg vom Geist“ bzw „ohne Geist“ – so lautet die wörtliche Übersetzung des Begriffs „Demenz“ aus dem Lateinischen. Damit ist das wesentliche Merkmal von Demenzerkrankungen vorweggenommen, nämlich der Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit. Am Anfang der Krankheit stehen Störungen des Kurzzeitgedächtnisses und der Merkfähigkeit. In ihrem weiteren Verlauf verschwinden auch bereits eingeprägte Inhalte des Langzeitgedächtnisses, sodass die Betroffenen zunehmend die während ihres Lebens erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten verlieren.

Im Film „Honig im Kopf“ erklärt der Kinderarzt Enkelin Tilda anschaulich, was es mit derDemenz ihres Opas auf sich hat:

Das Gehirn ist wie ein Bücherregal. Mal fällt dieses, mal jenes Buch um. Je nach Tagesverfassung stellt sich auch mal wieder ein Buch auf. Aber: Schreitet Alzheimer fort, fallen immer mehr Bücher aus dem Regal.

Neue Studie: Westliche Ernährungsweise erhöht Alzheimer-Risiko

Beispiel: Als Japan sich von seiner traditionellen Ernährung abwandte und die weltliche Ernährung anfing zu übernehmen, stieg die Alzheimer-Rate von 1 % (1985) auf 7 % (2008) an – mit einer Verzögerungszeit von 20-25 Jahren nach der Ernährungsumstellung. Ökologische und empirische Studien belegen diese Zusammenhänge und sie zeigen auch, dass Obst, Gemüse, Getreide, magere Milchprodukte, Hülsenfrüchte und Fisch das Risiko reduzieren.

„Die Anwendung multinationaler ökologischer und empirischer Studien zur Belegung ernährungsbedingter Risikofaktoren für die Alzheimer-Krankheit“ – in diesem Artikel des Journal of the American College of Nutrition werden die Daten der Studie veröffentlicht.

Dazu wurde eine neue ökologische Studie über die Verbreitung von Alzheimer in 10 Ländern durchgeführt (Brasilien, Kuba, Ägypten, Indien, Mongolei, Nigeria, Südkorea, Sri Lanka und die USA). Dazu kommen Informationen über die Ernährungsweisen der betroffenen Menschen 5, 10 und 15 Jahre vor dem Ausbruch der Krankheit. Die Ernährung aus Fleisch oder Tierprodukten (ausgenommen Milch) 5 Jahre vor dem Ausbruch der Krankheit hatte die stärkste Korrelation mit der Häufigkeit ihres Auftretens in dieser Studie. Die Studie untersucht und vergleicht die besonderen Risiken, denen jedes Land und jede Region ausgesetzt ist im Hinblick auf den Ausbruch der Krankheit.

Bewohner der USA sehen sich einem besonderen Risiko ausgesetzt. Jede Person hat eine Chance von 4 %, an Alzheimer zu erkranken. Der Grund ist zum Teil das westliche Ernährungsmuster, das oft eine große Menge Fleisch enthält. Der Autor der Studie William B. Grant stellt fest: „Die Reduktion von Fleischkonsum kann das Risiko für Alzheimer entscheidend senken genauso wie für mehrere Arten von Krebs, Diabetes Typ 2, Schlaganfall und voraussichtlich chronische Nierenerkrankungen“.

Er schlussfolgert: „Ökologische empirische und Verhaltens-Studien beweisen zunehmend,  dass die westliche Ernährungsweise – besonders der hohe Fleischkonsum – stark mit dem Alzheimer-Risiko  und dem anderer chronischer Krankheiten verbunden ist. Bei der traditionellen mediterranen Küche ist das Risiko nur halb so groß wie bei der westlichen Ernährung, aber die traditionellen Küchen von Ländern wie Indien, Japan und Nigeria, die sehr wenig Fleisch beinhalten, senken das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, noch mal um weitere 50 %“.

Die Studie ist hier frei zugänglich: Multinationale ökologische und empirische Studien zur Bestimmung der ernährungsbedingten Risikofaktoren für Alzheimer

William B. Grant, PhD, FACN
Volume 35, Issue 5, 2016, Seiten 476-489

http://www.alz.co.uk/sites/default/files/pdfs/global-impact-dementia-infographic.pdf

http://www.alz.co.uk/sites/default/files/pdfs/global-impact-dementia-infographic.pdf

gefunden bei: https://netzfrauen.org/2016/09/27/neue-studie-westliche-ernaehrungsweise-erhoeht-alzheimer-risiko/

Vielen Dank an die Netzfrau Ursula Rissmann-Telle


Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Studie: Viel Fett und Zucker lassen das Hirn schrumpfen

Nun ist es soweit – US-Regierung heben Verbot auf – halb Mensch-halb Tier – die Forschung kennt keine Grenzen! – NIH Plans to Lift Ban on Human-Animal Hybrid Research

Neue Studie: Anstieg von Demenz durch Anstieg von Pestiziden? People are developing dementia earlier and dying of it more, a study shows

Neue Studie: Bis 2020 werden ca 1,2 % der alten Menschen an Alzheimer erkrankt sein – 28 Million Baby Boomers Will Develop Alzheimer’s by 2050

Organisierte Kriminalität – Demenz als Ware, die gehandelt wird – Rechtlos, ausgeliefert und abgezockt?

Studien beweisen: Gesundheitsrisiko durch Glyphosat und GVO!

Demenz – Rechtlos und ausgeliefert?

Neue Studie: Bis 2020 werden ca 1,2% der alten Menschen an Alzheimer erkrankt sein – 28 Million Baby Boomers Will Develop Alzheimer’s by 2050

Pflege geht uns ALLE an – „Solche Pflege ist Folter“

Krank durch Chemikalien – Sie werden vergiftet!

reblogged by Freija

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Besserwelt

Der Blog der Besserwelt

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Maria Lourdes Blog

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Terraherz

Zweifel führen zur Wahrheit

herzwärts

Einfach leben und denken - verbunden mit der Natur

ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Natur als Medizin - Naturheilkunde & mehr

„Der Mensch kann zwar helfen, die Natur allein aber kann heilen.“

Emily's Welt

Leben und reisen mit einem autistischen Kind

we love it vegan

Vegan aus Leidenschaft

Tagebuch eines Deutschen

Gedanken, Bewußtwerdung, Befreiung, Erlebnisse, Reiseberichte

coaching with love blog

lebenfreude & leichtigkeit in den bergen

misshealthyblog.wordpress.com/

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Arno von Rosen

Buch Autor

veganriot

Willkommen bei Vegan Riot! Hier findest du gesunde, vegane und basische Rezepte.

Wolkenreich

✴Die Sonne✴ -die ist es!

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Landkräuter

Mit allen Sinnen rundum genießen. In Wald, Wiese, Garten, Haus.

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

BeetSchwestern

Gartenleidenschaft, Landleben, Küche, Einkochen, Hühner, Bienen, Kräuter, Gemüse, Stauden, Gartentherapie, offene Gartenpforten, Gartenreisen… Gartenfreundinnen schreiben sich durchs Jahr.

KERNVOLL

vegane Ernährung, Fitness und nachhaltige Kleidung

nz

Online zeitung

Deine Christine!

...mein altes, neues Leben mit MS...

ERWACHE!

Die Welt ist anders als du glaubst.

Vegantine

Die vegane Kantine

Nicht nur Vollwert

Dies und das, was mich bewegt

Healths Secret

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen. - Oscar Wilde

sabine isst vegan

Vegane Rezepte: unkompliziert, schnell, gesund und lecker!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

wir natur kinder

Blog über natürliche Pflege, Lebensweisen und So

Sandras Blog

Bücher, Kunst und mein Leben in Graz

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird ,wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

The Recipettes

Two friends exploring the world of food.

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

Einfach Essen

Alltagsgerichte aus Schweizer Küchen

neuland

oder unser Umstieg zur veganen Ernährung und das Leben als Veganer in Hamburg

Kreativ Blog - DIY & Gadgets 🛠

► DIY Blog für Basteln, Upcycling, Do It Yourself Anleitungen, Life Hacks & Geschenkideen: Gadgets & Wallets ◄

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • non-konform

%d Bloggern gefällt das: