Aktuell

Vergiss Tütenpudding – so macht man Puddingpulver selbst auf Vorrat

Vergiss Tütenpudding – so macht man Puddingpulver selbst auf Vorrat

Hast du dich auch schon gefragt, ob es denn für alles ein Fertigprodukt geben muss?
Puddingpulver ist so ein wirklich überflüssiger Fall, denn die Fertigmischung aus dem Supermarkt besteht nur aus simpelsten Zutaten, kostet aber ein Vielfaches von dem, was du für die Grundzutaten bezahlt hättest. Wenn du auf Fertigprodukte in kleinen Tütchen und den damit verbundenen Abfall verzichten möchtest, dann lies weiter.
Zahlreiche Puddingvariationen lassen sich nämlich auf Vorrat sehr einfach mit Zutaten herstellen, die sich bestimmt in deiner Küche befinden.
Die Nutzung von fertigem Puddingpulver ist einfach und bequem, bringt aber auch einige Nachteile mit sich.
Du weißt nicht, was im fertigen Pulver enthalten ist und musst für jede Puddingportion ein Tütchen aufreißen, produzierst also Müll. Von den Abfallbergen, die beim Kauf von servierfertigen Puddings in Plastikbechern aus dem Kühlregal entstehen, ganz zu schweigen.
Die “hausgemachte Fertigmischung” lässt sich beliebig portionieren und geschmacklich unendlich variieren.

Für das Basisrezept benötigst du:

  • 40 g Speisestärke
  • 20 g Zucker oder eine pulverförmige Zuckeralternative deiner Wahl

 

Mit diesen Zutaten lässt sich Pudding in vielen Geschmackrichtungen herstellen. Wenn du beide Zutaten (sowie weitere Geschmackszuaten wie in den folgenden Rezepten beschrieben) mischst und z.B. in einem Schraubglas aufbewahrst, hast du immer fertiges Puddingpulver als Vorrat im Haus, preiswert und ganz ohne den Abfall der kleinen Tütchen.

Fertigprodukte ade! Stelle mit diesem Rezept dein eigenes Puddingpulver für den Vorrat her oder bereite dir sofort deinen Lieblingspudding zu.

Die Klassiker: Vanille & Schokolade

Zu Herstellung einer Fertigmischung für Vanillepudding ergänzt du das Grundrezept um einen Teelöffel gemahlene Vanilleschote oder etwas Vanillemark, das dann aber erst bei der Zubereitung des Puddings zugegeben wird.
Die klassische Vanillepuddingfarbe erhältst du, wenn du zusätzlich eine kleine Messerspitze gemahlene Kurkuma hinzugibst. Der Pudding bekommt dann neben der gelblichen Färbung auch einen leicht würzigen Geschmack. Um mehr Aroma zu erzielen, kannst du später bei der Zubereitung eine ausgeschabte Schote mitkochen und sie vor dem Abfüllen des Puddings wieder herausnehmen.
Für einen Schokoladenpudding fügst du dem Grundrezept ein bis zwei Teelöffel Kakao oder etwas gehackte Schokolade hinzu. Hierzu eignet sich dunkle Schokolade ebenso wie Milchschokolade oder auch andere Schokoladensorten.
Fruchtige Variationen Fruchtige Puddings lassen sich ebenfalls mit diesem Rezept herstellen. Für einen authentischen Fruchtgeschmack gibst du den Abrieb der Schale von unbehandelten Zitrusfrüchten hinzu. Aufgrund der im Schalenabrieb enthaltenen Feuchtigkeit eignet sich dieser leider nicht für den Vorrat. Bei der Zubereitung kannst du für ein intensiveres Aroma auch einige Stücke der Schale kurz mitkochen und vor dem Abfüllen wieder entfernen.
Nussige Variationen Für einen Nusspudding gibst du den Grundzutaten 125 Gramm geriebene Haselnüsse, Mandeln oder eine andere Nussvariante deiner Wahl hinzu.
Neben den beschriebenen Puddingkreationen sind natürlich viele weitere denkbar.
Unter Zugabe von Zimt und anderen typischen Wintergewürzen kannst du zum Beispiel einen leckeren Weihnachtspudding kreieren. Nussstücke oder Trockenfrüchte verleihen der Süßspeise einen besonderen Biss.

Pudding einfach zubereiten

Die Zubereitung entspricht im Grunde der Herstellung eines Puddings auf Basis eines Fertigprodukts. Zusätzlich zu den oben beschriebenen Mischungen benötigst du pro Einheit Puddingpulver ½ Liter Kuh- oder Pflanzenmilch. Bei selbstgemachter Hafermilch benötigst Du sehr viel weniger Stärke, da sie selber bindet – also Vorsicht! https://lichterschein.com/2016/04/27/hafermilch-vegan-selbstgemacht/
Und so gehst du vor:
  • Einen kleinen Teil der Milch wegnehmen
  • In die abgenommene Milch die benötigte Menge deiner Puddingmischung (also Speisestärke, Zucker und Geschmackszutaten) einrühren
  • Den Rest der Milch aufkochen
  • Wenn die Milch kocht, den Zutatenmix einrühren und kurz aufkochen
  • In Gläser oder Schüsseln füllen und erkalten lassen
  • Auch für Pudding-Soßen und -Cremes lässt sich dieses Rezept verwenden. Dafür fügst du je nach gewünschter Konsistenz einfach etwas weniger Stärke hinzu

Geschenk-Idee: rentier

Das selbstgemachte Puddingpulver eignet sich hervorragend als kleines Mitbringsel aus der Küche in Form einer Fertigmischung im Glas. Dazu die trockenen Zutaten übereinander in ein Schraubglas schichten und gut verschließen.

Fertigprodukte ade! Stelle mit diesem Rezept dein eigenes Puddingpulver für den Vorrat her oder bereite dir sofort deinen Lieblingspudding zu.

reblogged by freija

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlüsselkindblog

There is no "politically correct" bullshit on our page! If you don't like what we post, don't read it and carry your ass somewhere else.

exopolitikschweiz

UFO Nachrichten

sandyblond's Blog

Für Hexen die auch Beauty's sind...😉💋

kopten ohne grenzen

Durch Gebet und Wort für verfolgte Kopten

Terra - Germania

Die Wahrheit lässt sich nicht auf Dauer unterdrücken

Mywakenews's Blog

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen!

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Maria Lourdes Blog

Spannende Geschichten über Menschen und deren Schicksal

Terraherz

Zweifel führen zur Wahrheit

ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Natur als Medizin - Naturheilkunde & mehr

„Der Mensch kann zwar helfen, die Natur allein aber kann heilen.“

Emily's Welt

Leben und reisen mit einem autistischen Kind

we love it vegan

Vegan aus Leidenschaft

Tagebuch eines Deutschen

Gedanken, Bewußtwerdung, Befreiung, Erlebnisse, Reiseberichte

coaching with love blog

lebenfreude & leichtigkeit in den bergen

misshealthyblog.wordpress.com/

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Arno von Rosen

Buch Autor

veganriot

Willkommen bei Vegan Riot! Hier findest du gesunde, vegane und basische Rezepte.

Wolkenreich

✴Die Sonne✴ -die ist es!

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Landkräuter

Mit allen Sinnen rundum genießen. In Wald, Wiese, Garten, Haus.

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

KERNVOLL

vegane Ernährung, Fitness und nachhaltige Kleidung

nz

Online zeitung

Deine Christine!

...mein altes, neues Leben mit MS...

ERWACHE!

Die Welt ist anders als du glaubst.

Vegantine

Die vegane Kantine | Veganer Foodblog | Vegane Rezepte & Vegan Reisen & Vegan Leben

Nicht nur Vollwert

Dies und das, was mich bewegt

Healths Secret

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen. - Oscar Wilde

sabine isst vegan

Vegane Rezepte: unkompliziert, schnell, gesund und lecker!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

wir natur kinder

Blog über natürliche Pflege, Lebensweisen und So

Sandras Blog

Bücher, Kunst und mein Leben in Graz

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird ,wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

The Recipettes

Two friends exploring the world of food.

%d Bloggern gefällt das: