„Ei-Alternativen“ – für die vegane Küche

Bildergebnis für huhn und ei

Apfelmus

Apfelmus schmeckt nicht nur lecker zu Kartoffelpuffern, sondern hält auch hervorragend Teig zusammen. Ob nun Karottenkuchen oder Schokoladenmuffins, in jeglichem feuchten Rührteig lassen sich Eier durch Apfelmus ersetzen. Etwa 70 Gramm Mus pro Ei sind ausreichend. Der Apfelgeschmack ist dabei nach dem Backen höchstens noch dezent vorhanden. Außerdem sorgt das Mus dafür, dass der Kuchen nicht so schnell trocken wird. Ein weiterer Vorteil: Apfelmus kann man leicht aus heimischen Früchten herstellen und aufbewahren, so hat man das ganze Jahr über Zugriff auf eine regionale Ei-Alternative.

Banane

Nicht regional, dafür aber genauso wirksam als Ei-Alternative im Kuchen, sind reife Bananen. Zerdrückt in den Teig gegeben, kann man durch eine Banane zwei mittelgroße Eier ersetzen. Diese Variante ist geschmacklich nicht ganz so neutral, aber für Bananenliebhaber sogar eine Bereicherung. Aufgrund der intensiven Süße der Frucht sollte man die Zuckermenge im Kuchenrezept um etwa 50 Gramm pro Banane reduzieren.

Essig

Eine gewisse Anzahl an Eiern im Kuchen kann man auch hervorragend durch hellen Essig ersetzen, beispielsweise Apfel- oder Weißweinessig. Die Faustregel dabei lautet: Ein bis zwei Esslöffel Essig ersetzen ein Ei. Das klingt vielleicht etwas unappetitlich, aber man schmeckt den Essig tatsächlich später nicht heraus. Diese Alternative lässt sich auch sehr gut mit der Bananen- oder Apfelmusvariante kombinieren. fb-andwendung-fuer-essig

Leinsamen

Zwei Esslöffel gemahlene Leinsamen mit drei Esslöffeln Wasser vermengt ersetzen ein Ei. Zudem sind Leinsamen eine hervorragende Ballaststoff-Quelle für eine gesunde Verdauung.
Die wirksamen Inhaltsstoffe befinden sich in den Leinsamen, genauer gesagt in der Samenschale. Dort kommen reichlich Schleimstoffe vor, die sich unter anderem aus den Zuckern Xylose, Galactose und Galacturonsäure zusammensetzen. Daneben stecken in den Samen zu etwa 25 Prozent Ballaststoffe, zirka 25 Prozent Eiweiß und 30 bis 45 Prozent fettes Öl. Es besteht vor allem aus Öl-, Linol- und Linolensäure. Letztere gehört zu den Omega-3-Fettsäuren.
 In geringen Mengen sind zudem Lignane enthalten.

Haferflocken

Haferflocken sind gesund, regional erhältlich und wahre Multitalente. Auch als Ei-Alternative machen sie in einer Vielzahl herzhafter und süßer Gerichte eine gute Figur. Im Grunde kann man in allen Fällen, in denen normalerweise Eier als Binde- oder Klebemittel verwendet würden, stattdessen zu Haferflocken greifen. Ob nun in Buletten, Gemüsebratlingen, Kartoffelpuffern oder Pfannkuchen – einfach drei bis vier Esslöffel (zarte) Haferflocken pro Ei in die Masse geben, 20 Minuten ziehen lassen und ab damit in die Pfanne. Lecker und gesund! Dieses selbstgemachte Crunchy-Müsli ist einfach, preiswert und schmeckt fantastisch!

Stärke

Stärke in Form von Kartoffelmehl oder Speisestärke dient ebenfalls als Ei-Alternative und kann feuchte Massen binden und miteinander verkleben. Etwa ein Esslöffel Stärke ersetzt dabei ein Ei. Fertigprodukte wie Instant-Soßenbinder, Mehlschwitze oder Tortenguss kannst du leicht mit einfacher Speisestärke ersetzen. Finde heraus warum und wie!

Kichererbsen-Wasser

Klingt komisch, ist aber sinnvoll. Wer sowieso Kichererbsen aus der Dose verwendet, muss das eiweißhaltige Wasser nicht wegschütten, sondern kann stattdessen veganen „Eischnee“ daraus machen und für Kuchen, Gebäck oder Baisers verwenden. Der Eischnee aus Kichererbsen-Wasser hat einen nussigen Eigengeschmack und ersetzt das Pendant aus Eiern mühelos. Übrigens: Mit dem Einweich-Wasser von getrockneten Kichererbsen funktioniert es genauso gut. Ein Rezept mit Eischnee veganisieren geht nicht? Doch! So einfach kannst du veganen Eischnee aus Kichererbsenwasser selbst herstellen.

Tomatenmark

Für pflanzliche Burger eignet sich Tomatenmark als natürliches Bindemittel. Etwa ein Esslöffel ersetzt ein Ei.

Kala Namak

Wer den typischen Geschmack von Eiern mag, kann seine Speisen mit Kala Namak (auch Schwarzsalz genannt) würzen. Es verleiht Speisen einen schwefeligen, aromatischen Geschmack und ist gut geeignet für veganes Omelette, Kartoffel- oder Eiersalat.

Kurkuma

Das Gewürz, welches auch Gelbwurzel genannt wird, verleiht pflanzlichen Ei-Gerichten die typisch gelbe Farbe und gilt somit als natürliches Färbemittel. Noch dazu soll das enthaltene Curcumin krebshemmende Eigenschaften besitzen und sogar vor Alzheimer schützen. Kurkuma eignet sich sehr gut für veganes Omelette und Rührtofu und kann je nach Geschmack vor dem Anbraten hinzugefügt werden.

Johannisbrotkernmehl

Das natürliche Verdickungs- und Bindemittel wird aus den Samen des Johannisbrotbaumes gewonnen. Da Johannisbrotkernmehl auch dann verdickt und bindet, wenn es nicht erhitzt wird, kann es sehr gut für kalte Speisen verwendet werden. Außerdem eignet es sich zum Verdicken von Süßspeisen wie Cremes, Puddings und Eis, aber auch von Soßen und Suppen

Ein wunderschönes Wochenende für Euch Alle

Freija
Quelle: https://vebu.de/essen-genuss/pflanzliche-alternativen/eiersatz-die-besten-ei-alternativen/

Quelle: http://www.smarticular.net/ei-ersatz-fuer-kochen-und-backen-selber-machen/
Copyright © smarticular.net

 

8 Kommentare zu „Ei-Alternativen“ – für die vegane Küche

  1. Joo, stimme bei einigen Alternativen zu, habe selbst schon wunderbaren Eiersalat mit dem Kala Namak Salz gefertigt, als auch Rührei…..damals habe ich noch Tofu benutzt, den ich aber seit über einem Jahr aus dem Speiseplan verbannt habe. da nix mehr gut und auch für viele Menschen vom Verdauungstrakt her nicht wirklich zuträglich. Frauen mit Brustkrebs und hormonabhängigen Tumoren sollten zudem Tofu und Soyaprodukte für sich wohl abwägen.
    Das mit dem KIchererbsenwasser wusste ich noch nicht, danke dafür.

    Gefällt 1 Person

  2. Oh wie fein! Wo ich doch grade Ei-Alternativen fürs Backen und Kochen gesucht habe! Volltreffer! Danke!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

herzwärts

Einfach leben und denken - verbunden mit der Natur

Studiosuche Blog

Alles rund um Dein Training im Fitnessstudio

ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Natur als Medizin - Naturheilkunde & mehr

„Der Mensch kann zwar helfen, die Natur allein aber kann heilen.“

Emily's Welt

Leben und reisen mit einem autistischen Kind

we love it vegan

Vegan aus Leidenschaft

Tagebuch eines Deutschen

Erlebnisse, Gedanken, Themen & Ereignisse, die mich beschäftigen

Ganzheitliche Beratung 🌞💫

🌞Pendeln von Schüsslersalze, Vitamin u.Mineralstoffe, Bachblüten, Essenzen, 5-Elementeernährung, Heilsteine, Allergien, Wirbelverschiebungen..uvm.🌞

coaching with love blog

lebenfreude & leichtigkeit in den bergen

misshealthyblog.wordpress.com/

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Arno von Rosen

Buch Autor

veganriot

Willkommen bei Vegan Riot! Hier findest du gesunde, vegane und basische Rezepte.

Wolkenreich

✴Die Sonne✴ -die ist es!

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Landkräuter

Mit allen Sinnen rundum genießen. In Wald, Wiese, Garten, Haus.

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

BeetSchwestern

Gartenleidenschaft, Landleben, Küche, Einkochen, Hühner, Bienen, Kräuter, Gemüse, Stauden, Gartentherapie, offene Gartenpforten, Gartenreisen… Gartenfreundinnen schreiben sich durchs Jahr.

KERNVOLL

vegane Ernährung, Fitness und nachhaltige Kleidung

nz

Online zeitung

Deine Christine!

...mein altes, neues Leben mit MS...

ERWACHE!

Die Welt ist anders als du glaubst.

Vegantine

Die vegane Kantine

Nicht nur Vollwert

Dies und das, was mich bewegt

Healths Secret

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen. - Oscar Wilde

sabine isst vegan

Vegane Rezepte: unkompliziert, schnell, gesund und lecker!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

wir natur kinder

Blog über natürliche Pflege, Lebensweisen und So

Sandras Blog

Bücher, Kunst und mein Leben in Graz

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird ,wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

The Recipettes

Two friends exploring the world of food.

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

Einfach Essen

Alltagsgerichte aus Schweizer Küchen

neuland

oder unser Umstieg zur veganen Ernährung und das Leben als Veganer in Hamburg

Kreativ Blog - DIY & Gadgets 🛠

Do it Yourself Anleitungen, Basteln, Upcycling, Life Hacks & Geschenkideen: Gadgets & Wallets

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • non-konform

Gegen den Strom

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

Go veg!

es gibt nichts gutes außer du tust es

SpracheWurzel-Schule

die gemeinsame identität beginnt bei der sprache

%d Bloggern gefällt das: