Die Forschung zeigt: Zucker – der perfekte Treibstoff für Krebszellen (Video)

Damit Sie möglichst viel Zucker essen, lässt sich die Lebensmittelindustrie einiges einfallen. Lassen Sie den (Zucker-)Köder am Haken!

Zucker, wie er in natürlichen Lebensmitteln in ausgewogener Menge und im Verbund mit vielen Vital- und Nährstoffen vorkommt, ist wichtig und gesund.

Raffinierter Industriezucker jedoch, der nur noch vernachlässigbare Spuren von Vitalstoffen enthält, wird von der Lebensmittelindustrie mittlerweile in nahezu alle Fertigprodukte gemischt – aus nur einem Grund: um Käufer anzulocken.

Zucker versteckt sich überall in unseren Nahrungsmitteln

Er befindet sich in verschiedenen Brotsorten und den meisten Säften – und sogar in Kindermüsli.

Die ganze Wahrheit über die Volksdroge Zucker und wie gefährlich dies für unsere Gesundheit tatsächlich ist, wer daran verdient und wer politisch die Strippen zieht erfährt der Leser hier oder hier.

Klammheimlich hat die Lebensmittelindustrie den Zucker in nahezu katastrophalem Ausmaß in ihren Produkten platziert. Im Laufe der vergangenen Jahre wurden viele Studien und Untersuchungen zu den toxischen Auswirkungen von Zucker durchgeführt – und nahezu alle zusammenfassenden Ergebnisse sind äußerst besorgniserregend.

  • In vielen Studien wurde immer wieder auch Krebs im Zusammenhang mit dem erhöhten Zuckerkonsum genannt.

Das Krebsproblem wird keinesfalls geringer

Für das Jahr 2013 werden in den USA mehr als 1,5 Millionen Neuerkrankungen an Krebs prognostiziert, von denen traurigerweise ungefähr eine halbe Million einen tödlichen Verlauf nehmen werden. Alleine im Jahre 2008 gab es weltweit mehr als 12 Millionen Krebskranke. Dieser Wert wird allen Erwartungen gemäß auf über 20 Millionen im Jahr 2030 ansteigen. Wenn wir diese Entwicklung nicht als weltweite Epidemie bezeichnen, was bitteschön denn dann?

Angesichts solcher Statistiken scheint es ganz so, als seien die derzeitigen Ansätze zur Prävention oder gar Behandlung von Krebs mehr als nutzlos. Mittlerweile ist es wahrscheinlich nicht übertrieben festzustellen, dass mehr als nur ein symbolischer „cancer walk“ von Nöten ist, um diesen schrecklichen Trend ein für alle Mal zu stoppen.

Interessanterweise verlagern viele Wissenschaftler derzeit ihren Forschungsschwerpunkt auf die Erforschung der Auswirkungen von Umwelteinflüssen (wie zum Beispiel das Essverhalten) auf das Krebsrisiko, um so neue Erkenntnisse zu dem beschriebenen Problem zu erlangen.

Die Forschung zeigt, dass Zucker

der perfekte Treibstoff für Krebszellen ist

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Krebszellen zum Leben vor allem Glukose benötigen. Angesichts dieser Erkenntnis ergibt es logischerweise durchaus Sinn, seinen Zuckerkonsum zu minimieren um so die Bildung oder gar die Ausbreitung bereits existierender Krebszellen zu verhindern.

Leider aber muss einmal mehr festgestellt werden, dass der schulmedizinische Ansatz zur Behandlung von Krebserkrankungen keine wirklich ernstzunehmenden Strategien auf dem Gebiet der Ernährung umfasst.

  • Vielmehr verlässt sich die westliche Medizin in diesem Zusammenhang noch immer auf Chemotherapien und aggressive Medikamente und macht sich wenige Gedanken darüber, welche Lebensmittel oder natürliche Substanzen helfen könnten, bzw. vermieden werden sollten um Krebs überhaupt zu verhindern.

Die allermeisten Untersuchungen zum Zusammenhang von Zucker und Krebs haben klar gezeigt, dass Krebspatienten genau darauf achten sollten, wie viel Zucker sie letztlich zu sich nehmen. Einfacher gesagt:

Weniger Zucker

ist praktisch gleichbedeutend

mit einem geringeren Krebsrisiko

.

Zucker versteckt sich

an vielen unterschiedlichen Stellen

Zucker kann buchstäblich überall gefunden werden. Und leider scheint es nicht der Fall zu sein, dass allzu viele Menschen sich ausreichend Gedanken über das große Ausmaß machen, in welchem sich Zucker nahezu überall in unserer Lebensmittelversorgung finden lässt. So zum Beispiel in:

– Kommerziell vertriebenen Dressings
– Süßigkeiten und Snacks für Kinder
– Säften
– Limonade
– Konserven
– bestimmten Brotsorten
– Industriell verarbeiteten Fleischprodukten
– Backwaren
– So genannten Sportgetränken
– Nährstoffriegeln
– Nahrungsergänzungsmitteln

Die Gesellschaft muss sich immer wieder vor Augen halten, dass die hier gelisteten Nahrungsmittel kaum zu vermeiden sein werden, wenn man einen herkömmlichen Lebenswandel verfolgt.

Wenn Sie jedoch Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun wollen – und vermeiden wollen, an Leiden wie Krebs zu erkranken – wäre es eine hervorragende präventive Maßnahme, einem ganzheitlicheren (zuckerarmen) Lebensstil zu frönen.

Ein geringerer Zuckerkonsum, ein vermehrter Verzehr von Gemüse und gefiltertem Trinkwasser sowie qualitativ besserer Lebensmittel insgesamt sind in diesem Zusammenhang gut geeignete Strategien, deren Wirksamkeit auf dem Bereich der Erkrankungsprävention viele Male auf wissenschaftlichem Weg nachgewiesen wurden.

Zucker und Krebs:

Eine Zusammenfassung

Es ist wissenschaftlich gezeigt worden, dass es einen offensichtlichen Zusammenhang zwischen Zucker und gesundheitlichen Leiden wie Krebs gibt.

  • Will man eine Krebserkrankung verhindern – oder die Krankheit besiegen, nachdem man eine Diagnose erhalten hat – sollte man daher auf seinen Zuckerkonsum achten.

Die wissenschaftlich gesicherten Fakten, die dieser Empfehlung zu Grunde liegen, sind erdrückend. Es ist an der Zeit, dass mehr Menschen ihre Ernährung genauestens unter die Lupe nehmen, um schwere Erkrankungen in den Griff zu bekommen.

Denn es ist nicht nur der Krebs,
über den sich moderne Gesellschaften heutzutage den Kopf zerbrechen sollen.

Der übermäßige Konsum von Zucker ist schließlich auch mit Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes in Verbindung zu bringen.

infokrieger23

Quellen: Hier und hier – gefunden bei Maria Lourdes

GESUNDER ZUCKER
Zucker macht süchtig – Zucker macht dick – Zucker macht krank. Lassen Sie es nicht so weit kommen, versüßen Sie Ihr Leben mit der gesunden Alternative… hier weiter


Folgende Dinge passieren, wenn du Zucker weglässt!


KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch: Wie Ernährung Krebs auslöst..!
hier weiterlesen…


Böser Weizen – kranker Darm – Sie wollen herausfinden, was bei Ihnen Sache ist?
hier weiterlesen…


Wie der Weizen uns vergiftet – für all jene, denen Weizen nicht gut tut…
hier weiterlesen


ASPARTAM – Nervengift mit gefährlichen Nebenwirkungen und krebserregender Wirkung
Aspartam hat viele Verstecke. Es verbirgt sich außer in Light-Limonaden und Tafelsüßstoffen auch in Fruchtsäften, zuckerfreien Halsbonbons und Kaugummis. Was viele nicht wissen: Diese künstliche Süße kann große Schäden im Gehirn anrichten und Herz-Kreislaufattacken auslösen… hier mehr >>>


Zahnpflegekaugummis ohne ASPARTAM 

hier >>> und hier >>>


Die große Zuckerlüge
Wie gelang es der Zuckerindustrie uns von der Frage abzuhalten: ist Zucker giftig? Die Zuckerindustrie wendet eine alte Taktik an und erklärt: »Wir essen einfach viel zu viel!« Doch die Verbraucher lassen sich nicht mehr so einfach täuschen. Die Kritiker sind klüger und mutiger geworden und die Forschung hat aufgeholt. Sitzen wir auf einer Ernährungsbombe während sich die Industrie und die Forschung streiten?…hier >>>


Für die Süße des Lebens

Das süße Kraut der Indianer

Süßer Genuss ohne Reue 

Xucker  – Zu verwenden wie Zucker  HIER >>>  und   HIER >>>

Java Kiss Kokosblüten-Zucker … HIER >>>

Xylit: Der ideale Zucker

Quelle: http://liebeisstleben.com/2016/12/31/die-forschung-zeigt-zucker-der-perfekte-treibstoff-fuer-krebszellen/

reblogged by freija

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

herzwärts

Einfach leben und denken - verbunden mit der Natur

Studiosuche Blog

Alles rund um Dein Training im Fitnessstudio

ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Natur als Medizin - Naturheilkunde & mehr

„Der Mensch kann zwar helfen, die Natur allein aber kann heilen.“

Emily's Welt

Leben und reisen mit einem autistischen Kind

we love it vegan

Vegan aus Leidenschaft

Tagebuch eines Deutschen

Erlebnisse, Gedanken, Themen & Ereignisse, die mich beschäftigen

Ganzheitliche Beratung 🌞💫

🌞Pendeln von Schüsslersalze, Vitamin u.Mineralstoffe, Bachblüten, Essenzen, 5-Elementeernährung, Heilsteine, Allergien, Wirbelverschiebungen..uvm.🌞

coaching with love blog

lebenfreude & leichtigkeit in den bergen

misshealthyblog.wordpress.com/

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Arno von Rosen

Buch Autor

veganriot

Willkommen bei Vegan Riot! Hier findest du gesunde, vegane und basische Rezepte.

Wolkenreich

✴Die Sonne✴ -die ist es!

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Landkräuter

Mit allen Sinnen rundum genießen. In Wald, Wiese, Garten, Haus.

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

BeetSchwestern

Gartenleidenschaft, Landleben, Küche, Einkochen, Hühner, Bienen, Kräuter, Gemüse, Stauden, Gartentherapie, offene Gartenpforten, Gartenreisen… Gartenfreundinnen schreiben sich durchs Jahr.

KERNVOLL

vegane Ernährung, Fitness und nachhaltige Kleidung

nz

Online zeitung

Deine Christine!

...mein altes, neues Leben mit MS...

ERWACHE!

Die Welt ist anders als du glaubst.

Vegantine

Die vegane Kantine

Nicht nur Vollwert

Dies und das, was mich bewegt

Healths Secret

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen. - Oscar Wilde

sabine isst vegan

Vegane Rezepte: unkompliziert, schnell, gesund und lecker!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

wir natur kinder

Blog über natürliche Pflege, Lebensweisen und So

Sandras Blog

Bücher, Kunst und mein Leben in Graz

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird ,wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

The Recipettes

Two friends exploring the world of food.

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

Einfach Essen

Alltagsgerichte aus Schweizer Küchen

neuland

oder unser Umstieg zur veganen Ernährung und das Leben als Veganer in Hamburg

Kreativ Blog - DIY & Gadgets 🛠

Do it Yourself Anleitungen, Basteln, Upcycling, Life Hacks & Geschenkideen: Gadgets & Wallets

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • non-konform

Gegen den Strom

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

Go veg!

es gibt nichts gutes außer du tust es

SpracheWurzel-Schule

die gemeinsame identität beginnt bei der sprache

%d Bloggern gefällt das: