Aktuell

25 Tricks, Die über 100 Jahre alt sind…aber immer noch überraschend nützlich und brilliant!

Heute kommt es uns merkwürdig vor, ohne Google zu leben. Aber bis vor Kurzem mussten die Leute noch ohne tutorials auf Youtube auskommen. Wie verbreiteten sich Ratschläge und Tipps damals ohne das Internet? Beispielsweise über Zeichnungen auf Alltagsprodukten, von der Milch über das Mehl bis hin zur Streichholzschachtel. Eine der berühmtesten Serien von Ratschlägen befand sich auf der englischen Zigarettenschachtel Gallaher von 1910 als Teil einer Werbecampagne.

Diese kleinen Bildchen waren damals ein phänomenaler Erfolg. Sie wurden kürzlich von der Public Library von New York wiederveröffentlicht.

Beschlagene Brillengläser vermeiden

Kondenswasser entsteht, wenn man einen Raum mit einer anderen Temperatur betritt. Es ist möglich, diesen Effekt zu vermeiden wenn man mit Hilfe eines Lappens etwas Seife auf der Brille verteilt: Die Schicht verhindert die Kondensbildung, aber beeinträchtigt nicht die Sicht.

Ungeziefer vom Müll fern halten

Eine Prise Natrium hilft, Mücken und Fliegen fern zu halten.

Schuhe bequemer machen

Wenn man in den hinteren Teil des Schuhs etwas Samt klebt, lassen sich die Schuhe angenehmer tragen.

Der richtige Weg, eine Wasserkanne zu tragen

Nutzt den Daumen, um die Kanne zu stabilisieren und um euer Gelenk nicht zu zerstören.

Richtige Fußbandage

Beginnend am Knochel einmal die Bandage um den Fuß wickeln von der Ferse zur Fußspitze. Einmal in die eine, dann in die andere Richtung so wie auf dem Bild. Verknotet wird es über dem Knöchel.

Eine Entzündung nach einer Verstauchung erleichtern

Den Fuß in eine komfortable Position bringen. Man braucht eine Kanne mit kühlem Wasser und eine Bandage. Ein Ende der Bandage in das Wasser hängen und das andere Ende um den Knöchel wickeln.

Schmutzige Gemälde mit einer Kartoffel polieren

Um Schmutz von einem Ölgemälde zu entfernen, reibe man die Oberfläche mit einer rohen Kartoffel ab. Danach mit einem sauberen Tusch nachwischen. Es ist eine sensible Aufgabe, die man ggf. wiederholen muss.

Brot in perfekte Scheiben schneiden

Das Messer in warmes Wasser tauchen und das Brot schnell schneiden: Die Wärme erleichtert das Schneiden.

Das Zerbrechen von Vasen vermeiden

Füllt eure Vasen mit Sand: Das zusätzliche Gewicht verhindert das Zerbrechen.

Der beste Weg um zerbrochenes Glas einzusammeln

Um Teile zerbrochenen Glases einzusammeln ohne sich zu schneiden, nehme man ein feuchtes Tuch. Am besten einen alten Lumpen, den man anschließend gleich mit entsorgen kann.

Einen Ring entfernen

Einfach den Finger einseifen

Die Lungenfunktion erhöhen

Man stelle sich auf die Zehenspitzen und halte den Kopf nach hinten. Dann tief einatmen bis die Lungen voll sind. Langsam ausatmen. Diese Übung mehrmals morgens und abends durchführen.

Die Frische einer Languste kontrollieren

Wenn ihr Zweifel an der Frische von Meeresfrüchten habt, zieht ihnen am Schwanz. Wenn ihr einen Klick hört, sobald ihr sie los lasst, sind sie frisch.

Angebrochene Eier kochen

Etwas Essig zum Wasser zugeben verhindert, dass das Innere austritt.

Gläser voneinander trennen

Um zwei festsitzende Gläser voneinander zu trennen, stellt das untere Glas in heißes Wasser und füllt das obere Glas mit kaltem Wasser. Nach wenigen Sekunden lassen sie sich leicht trennen.

Die Feuchtigkeit eines Bettes kontrollieren

Wenn man unter Rheuma leidet und herausfinden will, ob der Grund dafür im Schlaf zu suchen ist, lege man einen Spiegel auf die Laken und sehe, ob er nach wenigen Sekunden beschlägt.

Einen langen Nagel ohne Kraft herausziehen

Man nehme ein Stück Holz, auf dem man den Hebel ansetzt.

Ein Türstopper aus Holz ohne Kosten

Man braucht nur ein Stück Holz und eine Schraube.

Schuhe putzen

Löst ein wenig Backpulver in zwei Löffeln heißer Milch auf und reibt die Schuhe damit ein. Lasst das Ganze trocknen. Poliert das Leder danach mit einem Lappen und ihr werdet sehen, dass die Flecken weg sind.

Schnittblumen länger haltbar machen

Gebt die Blumen in warmes Wasser und lasst sie drin bis das Wasser abgekühlt ist. Schneidet dann ein Stück vom Stiel ab und stellt sie in kaltes Wasser.

Eine Kerze in den Kerzenhalter stellen

Wenn die Kerze nicht ganz in euren Ständer passt, erwärmt sie in warmem Wasser bis sie weich geworden ist.

Löcher in Rohren und Reifen entdecken

Reibt die Oberfläche mit Wasser und Seife ein um zu kontrollieren, ob sich Bläschen bilden.

Einen Topfdeckel halb auflegen

Mit einer Wäscheklammer am Topfrand kann man einen Topfdeckel halb aufsetzen. So kann Dampf entweichen.

Quietschende Schuhe verhindern

Um zu vermeiden dass Schuhe mit Ledersohle quietschen, kann man den Stiefel in ein wenig Öl tauchen. Das Leder wird dadurch flexibler.

Feuer leicht entzünden

Über Lichterschein.com (1359 Beiträge)
https://lichterschein.com/lichterschein-was-will-der-denn/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: