Aktuell

Mach mal den Kopf auf ! Wir sind die Bauernopfer!!

Was wir wirklich zum Leben brauchen?

Bildergebnis für kaufrausch

Ein neues Auto? Hängt davon mein Leben ab? Jeden Monat neue Klamotten? Nein! Es muss stets das neueste Smartphone sein? Eine Flugreise nach Irgendwo – ja wohin denn heutzutage noch – bei den Unruhen auf der ganzen Welt? Neuen Schmuck zum Muttertag, neue Möbel zu Weihnachten und die Geburtstage gibt es ja auch noch – da wollen wir uns nicht lumpen lassen!!! Was sollen denn die Leute denken?

Eine feine Gesellschaft sind wir – und wir wollen doch auch nicht, das die Nachbarn oder Kollegen „schlecht“ von uns reden!!! Schließlich hat DER sich erst letzten Monat einen „nigelnagelneuen“ Wagen gekauft. Rot leuchtend, steht er nun täglich in der Einfahrt…..Neid, Eifersucht, Profilneurosen – nicht selten zu beobachten!

Zu faul zum Leben?

Bildergebnis für faul

Du hast einen Arbeitsplatz und gehst mehr oder weniger regelmäßig schuften? Prima, dann hast Du das perfekte Alibi! Den eigenen Lebensunterhalt verdienen und/oder die Familie zu ernähren ist eine Vollzeitbeschäftigung. Dann ist natürlich keine Zeit mehr übrig, für Aufmerksamkeit – Achtsamkeit – Verantwortung für die Gesellschaft – die eigene Gesundheit – Empathie für Deine Mitmenschen – ein bewusstes Leben und außerdem: Was gehen mich die Anderen an?????? Und genau DAS wird gewünscht von den oberen Zehntausend – Familien sollen auseinander driften, die Menschen sollen voneinander abgeschottet werden. Einzelne sind leichter zu beeinflussen, als Gruppen. Lass sie schuften, bis zum Umfallen, dann kommen sie nicht auf „dumme“ Gedanken!!

  • Warum frisch zubereitete Mahlzeiten? – es gibt doch alles schon Fertig , lange haltbar und Vitamine sind auch drin – Steht doch drauf!
  • Ausreichend Bewegung, um selber gesund zu bleiben? – Wann das denn? Irgendwann muss ich doch auch mal ausspannen!
  • Bemerken, was auf dieser Welt – aber doch zumindest in meinem eigenen Land – ALLES so schief läuft? – Ich schau mir doch abends die Tagesschau an!
  • Wahrnehmen, wie viele Menschen immer kränker und kränker werden? – Na, nun übertreibe mal nicht! Schließlich werden wir heutzutage immer älter!
  • Mir soll auffallen, wie wir von den Medien, Politikern, Eliten in die Irre gelockt werden? – Sind doch alles nur Verschwörungstheorien! Und was können wir schon dagegen tun????
  • Widerstehen? Ich soll den süßen Versuchungen nicht nach geben und mir keine Gefahren ins eigene Heim holen: W-Lan-Strahlung, Mikrowellen, Cola und Burger, industriell gefertigte Nahrungsmittel, Medikamente – um mich für die Arbeit zu dopen! – Geht es denn auch ohne???
  • In unserem Land gibt es immer mehr arme, alte Menschen, die nicht wissen, wie sie über den Monat kommen und Kinder, die kein Pausenbrot haben – nichts warmes zum Anziehen haben? Wer glaubt denn an solche Ammenmärchen? Doch nicht in Europa? Oder gar in Amerika?

Wovon genau sind wir denn abhängig? Wir sind faul und bequem geworden. Wir lassen uns an der Nase herum führen. Wir sollen Angst um unsere Existenz haben. Schaut Euch die vielen Insolvenzen an – wie schnell das gehen kann und schon ist wieder ein Hartz4-Empfänger geboren, der sich abhängig machen lässt. Alles wird uns leicht gemacht. Selbst das Denken, sollen wir den Anderen überlassen: Vorgesetzter, Arzt, Politiker, Wissenschaftler, Anwalt, Polizei – entscheiden über UNSER Wohl und Wehe!! Menschen, die am Existenzminimum leben, sind erfolglos und bald schon ALLEINE. Einzelne Individuen sind leichter zu beeinflussen als Familien, die zusammen halten!!!

Bauernopfer

Bildergebnis für gedankenmanipulation

Das Internet wird immer mehr zensiert – die öffentlichen Medien dürfen wir bezahlen und zum Dank dafür werden wir bevormundet und belogen.  Das ist eine Realität!!!! Es ist traurig, wie sich unsere Spezies manipulieren lässt!! Der Mensch ist sich seiner selbst bewusst, das unterscheidet uns vom Tier. Der Mensch kann sehr grausam sein – auch das unterscheidet uns vom Tier! Der Mensch macht Erfindungen, denkt sich die tollsten Dinge aus – und doch scheinen wir nur Bauern in einem Schachspiel zu sein. Fremdgesteuert und gedankenmanipuliert!! Doch Vielen ist genau das NICHT bewusst – diese unbequeme Wahrheit wollen Viele nicht hören!

Was die Menschen sich gegenseitig antun

Bildergebnis für tratschen

Des Einzelnen Unzufriedenheit und Unzulänglichkeit auf Andere übertragen: bewerten, kritisieren, belehren, verunglimpfen, mobben. In solchen Dingen zeigen wir plötzlich Selbstbewusstsein!! Warum kehrt es sich vor einer fremden Tür so viel besser, als vor der Eigenen?? Warum zerfleischt der Mensch sich gegenseitig?

Die Stirn runzeln, wenn jemand etwas sagt. Die Worte des Gegenüber verdrehen, so das plötzlich eine nur für IHN gültige Wahrheit dabei raus kommt. Dies dann jedoch schnell weiter verbreiten. Und sich dabei auch noch gut fühlen.

Manchen Menschen geht es gut, wenn es anderen Menschen schlecht geht! Sie fühlen sich dann weniger minderwertig. Oder immer noch genauso minderwertig, aber sie sind damit dann nicht mehr alleine – Welch ein Trost!! Doch hält dieses Gefühl nicht lange an.

Was wäre wenn wir alle zusammen halten würden? Ein spannendes Gedankenexperiment! Wie könnte man uns dann noch manipulieren? (Okay, träumen darf doch noch erlaubt sein 🙂 )

Abhängigkeit?

Wir sind nicht wirklich abhängig! Und wenn, dann nur in unseren Köpfen.

Wir sind bequem geworden! Wir müssen keine Nahrung mehr jagen, ja wir bräuchten nicht einmal mehr vor die Tür zu gehen, denn es gibt doch den Bring-Service.

Der Mensch neigt dazu, den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen. Wir sind wie die 3 Affen: Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen! Wir werden lieber krank, als etwas zu ändern!!

Bildergebnis für 3 affen

Sogar unser Selbsterhaltungstrieb hat schon eine Macke. Sterben wollen die Wenigsten, aber frei und glücklich „leben“, schaffen wir auch nicht!

Was passiert denn, wenn wir mal „NEIN“ sagen? Wie wäre es denn, wenn wir uns auf die alten Werte besinnen? Was benötigen wir zum Leben: Familie & Freunde – denn alles Weitere ergibt sich aus dem gesellschaftlichen Miteinander.

Geht mit offenen Augen durch die Welt – was seht Ihr???

Bildergebnis für Zombies

Richtig! Ganz viele Zombies!!! Nur besser getarnt – aber wenn man genau hinschaut und dann vielleicht auch noch ein paar Worte mit ihnen wechselt, verraten sie sich:

 Bildergebnis für dollarzeichen clipart 

Das Kapital regiert die Welt! Weil WIR es zulassen. Die Zombies wollen uns gefügig machen – sie schüren unsere Ängste, sei es mit Krankheiten oder in dem sie unsere Existenzen zerstören. Das alte Prinzip – etwas geben, um es dann wieder weg zu nehmen! Nur was man mal hatte, kann man vermissen.

(Denkt nur an die vielen Jugendlichen – kaum 18 bekommen sie ein Konto und „dürfen“ sich sogleich verschulden. Voilá – die Abhängigkeit ist da!)

Was brauchst Du wirklich zum Leben? Hier ein paar Vorschläge:

Liebe, Aufmerksamkeit, Verständnis, Unterstützung, Hilfe, Freunde, Familie, saubere Luft zum Atmen, gesunde Wälder, Blumenwiesen, die wunderschöne Tierwelt, Lachen, glückliche Kinder………………………………………………………..

 

Ich wünsche Euch einen erfüllten Tag – mit allen Dingen, die Ihr „wirklich“ braucht!!

Es grüßt Euch

Freija

Über Lichterschein.com (1359 Beiträge)
https://lichterschein.com/lichterschein-was-will-der-denn/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: