Bauchfett weg mit Japan-Trick

wunderweib

Der Japan-Trick lässt dein Bauchfett schmelzen – in nur zwei Minuten! Alles was du tun musst, ist atmen – allerdings auf eine besondere Art und Weise. Die Atemübung aus Japan.

Dass „richtiges Atmen“ Heißhunger bekämpft, wissen wir bereits. Auch, dass eine korrekte Atemtechnik unsere Orgasmen optimieren kann. Und auch, dass achtsames Atmen uns glücklich macht.

Nun ist eine neue Atemübung aus dem fernen Japan nach Europa geschwappt: die „Long Breath Diet“. Sie soll nicht nur den Stoffwechsel anregen, sondern auch die Bauchmuskeln stärken und das Bauchfett schmelzen lassen.

Bekannt wurde sie durch den japanischen Schauspieler Miki Ryosuke (59), der in etwa 7 Wochen (50 Tage) satte 13 Kilogramm abnahm – und seinen Bauchumfang um 12 Zentimeter verkleinerte! Dabei befolgte Ryosuke nur der Anweisung seines Arztes: täglich 2 bis 5 Minuten lang eine bestimmte Atemübung machen – fertig!

Wie funktioniert die Japan-Atemtechnik?

Um mit dieser Atemtechnik einen flachen Bauch zu bekommen, ist es wichtig, diese Übung exakt durchzuführen. Und so geht’s:

  1. Stell dich aufrecht hin.

  2. Platziere ein Bein vor dir, eins hinter dir.

  3. Spann den Po an und verlagere dein Gewicht auf den hinteren Fuß.

  4. Atme 3 Sekunden lang ein. Während du einatmest, hebst du mit der Atmung deine Arme über den Kopf.

  5. Atme 7 Sekunden lang stark aus. Während du ausatmest, spannst du deine gesamte Körpermuskulatur an.

  6. Übung 2 bis 5 Minuten lang wiederholen – je länger, desto besser!

Und hier nochmal im Video, das inzwischen über 4,7 Millionen Mal (!) aufgerufen wurde:

Der Japan-Trick lässt dein Bauchfett schmelzen – in nur zwei Minuten! Alles was du tun musst, ist atmen – allerdings auf eine besondere Art und Weise. Die Atemübung aus Japan.

Dass „richtiges Atmen“ Heißhunger bekämpft, wissen wir bereits. Auch, dass eine korrekte Atemtechnik unsere Orgasmen optimieren kann. Und auch, dass achtsames Atmen uns glücklich macht.

Nun ist eine neue Atemübung aus dem fernen Japan nach Europa geschwappt: die „Long Breath Diet“. Sie soll nicht nur den Stoffwechsel anregen, sondern auch die Bauchmuskeln stärken und das Bauchfett schmelzen lassen.

Bekannt wurde sie durch den japanischen Schauspieler Miki Ryosuke (59), der in etwa 7 Wochen (50 Tage) satte 13 Kilogramm abnahm – und seinen Bauchumfang um 12 Zentimeter verkleinerte! Dabei befolgte Ryosuke nur der Anweisung seines Arztes: täglich 2 bis 5 Minuten lang eine bestimmte Atemübung machen – fertig!

Wie funktioniert die Japan-Atemtechnik?

Um mit dieser Atemtechnik einen flachen Bauch zu bekommen, ist es wichtig, diese Übung exakt durchzuführen. Und so geht’s:

  1. Stell dich aufrecht hin.
  2. Platziere ein Bein vor dir, eins hinter dir.
  3. Spann den Po an und verlagere dein Gewicht auf den hinteren Fuß.
  4. Atme 3 Sekunden lang ein. Während du einatmest, hebst du mit der Atmung deine Arme über den Kopf.
  5. Atme 7 Sekunden lang stark aus. Während du ausatmest, spannst du deine gesamte Körpermuskulatur an.
  6. Übung 2 bis 5 Minuten lang wiederholen – je länger, desto besser!

Und hier nochmal im Video, das inzwischen über 4,7 Millionen Mal (!) aufgerufen wurde:

In den USA gibt es übrigens eine ähnliche Atemübung zur Fettverbrennung: Oxycise.

 Wie kann man durch Atmen abnehmen?

Die wissenschaftliche Erklärung dazu lautet wie folgt: Der eingeatmete Sauerstoff verwandelt die Fettzellen im Körper zu Kohlendioxid und Wasser. Das Kohlendioxid atmen wir aus, das Wasser wird verstoffwechselt. So löst sich das Fett quasi in Luft auf. Oder anders gesagt: Wir atmen das Fett, das wir „verbrennen“ tatsächlich einfach aus. Wohin das Fett wirklich verschwindet, siehst du hier im Video:

Video anschauen

Quelle

Wollen wir das doch mal ausprobieren?! Davon einmal abgesehen, das eine gute Atmung nicht nur unserem Bäuchlein hilft – sondern unserem ganzen Körper 🙂

Es grüßt Euch

Freija

00:26

01:52

(ww7)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Maria Lourdes Blog

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Terraherz

Zweifel führen zur Wahrheit

herzwärts

Einfach leben und denken - verbunden mit der Natur

ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Natur als Medizin - Naturheilkunde & mehr

„Der Mensch kann zwar helfen, die Natur allein aber kann heilen.“

Emily's Welt

Leben und reisen mit einem autistischen Kind

we love it vegan

Vegan aus Leidenschaft

Tagebuch eines Deutschen

Gedanken, Bewußtwerdung, Befreiung, Erlebnisse, Reiseberichte

coaching with love blog

lebenfreude & leichtigkeit in den bergen

misshealthyblog.wordpress.com/

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Arno von Rosen

Buch Autor

veganriot

Willkommen bei Vegan Riot! Hier findest du gesunde, vegane und basische Rezepte.

Wolkenreich

✴Die Sonne✴ -die ist es!

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Landkräuter

Mit allen Sinnen rundum genießen. In Wald, Wiese, Garten, Haus.

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

BeetSchwestern

Gartenleidenschaft, Landleben, Küche, Einkochen, Hühner, Bienen, Kräuter, Gemüse, Stauden, Gartentherapie, offene Gartenpforten, Gartenreisen… Gartenfreundinnen schreiben sich durchs Jahr.

KERNVOLL

vegane Ernährung, Fitness und nachhaltige Kleidung

nz

Online zeitung

Deine Christine!

...mein altes, neues Leben mit MS...

ERWACHE!

Die Welt ist anders als du glaubst.

Vegantine

Die vegane Kantine

Nicht nur Vollwert

Dies und das, was mich bewegt

Healths Secret

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen. - Oscar Wilde

sabine isst vegan

Vegane Rezepte: unkompliziert, schnell, gesund und lecker!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

wir natur kinder

Blog über natürliche Pflege, Lebensweisen und So

Sandras Blog

Bücher, Kunst und mein Leben in Graz

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird ,wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

The Recipettes

Two friends exploring the world of food.

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

Einfach Essen

Alltagsgerichte aus Schweizer Küchen

neuland

oder unser Umstieg zur veganen Ernährung und das Leben als Veganer in Hamburg

Kreativ Blog - DIY & Gadgets 🛠

► DIY Blog für Basteln, Upcycling, Do It Yourself Anleitungen, Life Hacks & Geschenkideen: Gadgets & Wallets ◄

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • non-konform

Gegen den Strom

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: