Aktuell

Seit 1956 hat es in der BRD keine einzige gültige Wahl gegeben!!

 

newstopaktuell:

Die sogenannte „Bundestagswahl“ des Jahres 2017 muss für verstandesbegabte Menschen ausfallen, denn die Sache ist nämlich die:

Erstens: Es existiert bis zur Sekunde kein gültiges Wahlgesetz, und das schon seit 1956, was das ungeheuerliche Ausmaß des Betruges an der Bevölkerung nur zu deutlich zeigt!

 

 

Seit dem Jahre 1956 hat es im hiesigen Lande erwiesenermaßen keine einzige gültige Wahl gegeben und somit auch keine von der Bevölkerung legitimierte Regierung (mal abgesehen davon, dass sowieso kein Mensch regiert und somit eingeschränkt, sondern viel lieber in Freiheit leben will).

Was da im Reichstagsgebäude hockt, sind daher oberoffenkundig allesamt Schwerverbrecher, welche die Bevölkerung ausplündern, sich selbst fette sogenannte „Diäten“ gönnen und „Gesetzgeber“ spielen!

Zweitens: Der sogenannte „Bundestag“ ist nicht etwa eine staatliche Organisation, so wie es der Bevölkerung über Jahrzehnte vorgelogen wurde.

Der sogenannte „deutsche Bundestag“ ist eine Firma, die im belgischen Handelsregister eingetragen ist.

 

 

Die Verantwortlichen und Angestellten dieser Firma sind nicht etwa sogenannte „Minister“, sondern Schwerkriminelle, welche die Bevölkerung des hiesigen Landes seit mehr als einem halben Jahrhundert belügen, betrügen, versklaven, berauben und ausplündern.

Drittens: Im sogenannten „Bundestag“ hocken, zum Schaden und auf Kosten der Bevölkerung, ausschließlich Nachfolgenazis.

Bewiesen ist das allein schon dadurch, dass im hiesigen Land bis zur Sekunde Nazigesetze angewendet werden, wie zum Beispiel das Einkommensteuergesetz, welches aus den 1930er Jahren stammt.

Viertens: Es gibt keine „Parteien“, woraus folgt, dass gar nichts zur „Wahl“ steht.

Die Beweise dafür ergeben sich aus dem nun Folgenden: Noch nie hat auch nur eine einzige sogenannte „Partei“ im sogenannten „deutschen Bundestag“ dieses Nazigesetz (Einkommensteuergesetz) nicht angewendet!

Noch nie gab es von auch nur einer einzigen sogenannten „Oppositionspartei“ auch nur einen einzigen Aufschrei, dass die sogenannte „Bundesregierung“ Nazigesetze anwendet!

Auch die sogenannten „neuen Parteien“ schreien nicht auf, was beweist, da es sich gar nicht um „neue Parteien“ handelt, sondern um denselben alten Nazidreck, dem man lediglich einen anderen Namen und einen anderen Anstrich verpasst hat.

Anhand dieser Fakten bleibt nur ein einziger logischer Schluss zu ziehen: Sogenannte „Parteien“ werden lediglich vorgegaukelt, um der Bevölkerung Unterschiede vorzumachen, die nie existiert haben.

Der sogenannte „Bundestag“ besteht erwiesenermaßen und eindeutigerweise aus ein und derselben braunen Nazibrühe.

Das nun folgende Video liefert weitere Beweise dafür, dass die Bevölkerung des hiesigen Landes die Naziseuche nie losgeworden ist:

Das ist aber noch nicht alles!

Hören Sie nun eine Audioaufzeichnung, in welcher Adolf Hitler sich zum Thema „Parteien“ äußert:

Hitler selbst teilt mit: „Die kennen sie ja, die alten Parteien. Das war immer eines und dasselbe“.

Das hat sich nie geändert und ist bis zur Sekunde so. Die vielfachen Beweise dafür, liegen offen auf der Hand.

Vergessen Sie daher sogenannte „Wahlen“, die noch nie Wahlen waren, da noch nie etwas zur Wahl stand.

Die sogenannte „Bundestagswahl“ des Jahres 2017 muss für verstandesbegabte Menschen daher ausfallen, da alles andere widersinnig wäre.

Man beteiligt sich nicht an einer sogenannten „Wahl“, bei der erwiesenermaßen betrogen und gefälscht wird.

Man beteiligt sich nicht an einer sogenannten „Wahl“, die von schwerkriminellen Nachfolgenazis veranstaltet wird.

Man beteiligt sich nicht an einer sogenannten „Wahl“, die noch nie eine Wahl war, weil nie etwas zur Wahl stand.

Man beteiligt sich nicht an einer sogenannten „Wahl“, die mangels gültigen Wahlgesetz seit 1956 keine rechtliche Grundlage hat und somit schon von Haus aus ungültig ist.

Man beteiligt sich besser an einer Bevölkerungsrevolution, um radikal auszumisten!

Schwerverbrecher gehören nicht scheingewählt, sondern eingesperrt, und zwar lebenslänglich!

über Bundestagswahl 2017 fällt aus — Treue und Ehre

und newstopaktuell

Über Lichterschein.com (1359 Beiträge)
https://lichterschein.com/lichterschein-was-will-der-denn/

2 Kommentare zu Seit 1956 hat es in der BRD keine einzige gültige Wahl gegeben!!

  1. blueheart69 // 21/09/2017 um 8:59 // Antwort

    Du hast ja so recht, aber 98% juckt das nicht, und „glauben“ es nicht. Sämtliche Einrichtungen sind Firmen. Parteien, Polizei, Zoll, Arbeitsamt, Jugendamt und und und. Sind aber trotzdem alle miteinander vernetzt. Bin gestern gerade wieder „kontrolliert“ worden. Fragte mich der eine im Karnevalsksostüm der Wortmarke Polzei: „Warum sind sie denn so aufgeregt?“ Ich antwortete wortwörtlich: „Weil ihr hier die Leute fickt!“ Keine Reaktion von ihm. Sie funktionieren wie Roboter, so wie es gewollt ist.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: