Aktuell

Niederlande ändert Organspendegesetz

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/89220/Niederlande-aendert-Organspendegesetz

Mittwoch, 14. Februar 2018

Den Haag – Das niederländische Parlament hat eine Wende beim Thema Organspende beschlossen.

Künftig gilt dort die Widerspruchslösung.

Danach ist jede Person grundsätzlich ein Organspender – außer, sie hat dem ausdrücklich widersprochen.

siehe: Organentnahme – moderner Kannibalismus?

Mit der knappen Mehrheit von 38 Stimmen und 36 Gegenstimmen nahm der Senat gestern in Den Haag die Reform an. Nach dem neuen Gesetz sollen alle Bürger gefragt werden, ob sie nach dem Tod ihre Organe spenden wollen. Entscheiden sie sich nicht, werden sie automatisch als Spender registriert. Laut Medienberichten sind bislang nur knapp über die Hälfte der Niederländer in der Organspenderdatenbank registriert.

18 Länder in Europa setzen auf Widerspruchslösung

Das neue Organspendegesetz in den Niederlanden wird nun der Regierung vorgelegt. Sie entscheidet, wann es im Amtsblatt veröffentlicht wird und in Kraft tritt. Die Niederlande ist mit dieser Gesetzesveränderung das 18. europäische Land, dass zur Widerspruchslösung bei der Organspende wechselt. Spanien ist weltweit das Land mit der höchsten Rate an Organspendern. Dort gilt ebenfalls die Widerspruchslösung.

Anders als in den Niederlanden gilt in Deutschland eine Zustimmungsregelung. Danach ist nur ein potenzieller Organspender, der zu Lebzeiten ausdrücklich zugestimmt hat. Liegt keine Aussage vor, können die Angehörigen im Sinne des potenziellen Spenders entscheiden. Außerdem hat die Bundesregierung die Krankenkassen verpflichtet, die Bürger regelmäßig über die Organspende zu informieren und sie zu animieren, einen Spendeausweis auszufüllen.

Debatte hält an

Schon seit den Anfängen der Transplantationsmedizin wird darüber debattiert, ob es eine Pflicht zur Organspende gibt und wer potenzieller Organspender ist. Wegen der deutschen Geschichte bestünden große Vorbehalte gegen eine staatliche Verfügungsmacht über den menschlichen Körper, sagte etwa der Staatsrechtler Wolfram Höfling im Januar. Eine Widerspruchslösung würde die Bevölkerung weiter verunsichern. Für Höfling ist Spanien keinesfalls ein Vorbild. Er weist darauf hin, dass dort auch bei Patienten mit Herztod Organe entnommen werden. „Das ist in Deutschland verboten.“ Hier gilt der Hirntod als entscheidende Barriere für eine mögliche Organspende.

Mit Blick auf einen großen Organmangel und sterbende Patienten auf den Wartelisten fordern einzelne Politiker immer wieder die Einführung einer Widerspruchslösung auch in der Bundesrepublik. Erst kürzlich sprach sich der Gesundheitsexperte der SPD-Fraktion, Karl Lauterbach, für eine Widerspruchsregelung aus. Ihm ist aber auch bewusst darüber, dass dies das Misstrauen gegenüber der Transplantationsmedizin erhöhen könne. Der SPD-Politiker verwies deshalb darauf, dass alles getan werden müsse, um ein Nein zur Organspende auch verlässlich zu dokumentieren – etwa im Führerschein, im Personalausweis und mit einem eigenen Organspendeausweis.

Zugleich sollten auch die Angehörigen ein Widerspruchsrecht erhalten: Wenn die Familie nach dem Tod ihres Angehörigen glaubhaft versichere, dass dieser sich gegen die Organspende entschieden hätte, etwa weil er mehrfach darüber gesprochen hat, dann müsse dies entsprechend gehandhabt werden.

Scheinheilige Vasallen – ich bin sehr gespannt, wie lange es dauert, bis auch Deutschland das Widerspruchsrecht bezüglich der Organentnahme gesetzlich verankert! Die Frage ist nicht „ob“, sondern wann!!!! Erst geziert, dann liiert!!!

Grüße Freija

Über Freija (1312 Beiträge)
https://lichterschein.com/lichterschein-was-will-die-denn/

Ein Kommentar zu Niederlande ändert Organspendegesetz

  1. Interessant ist immer wieder, wie die Blogs arbeiten.

    Hier ein Artikel, was ein chrisltlicher Theologe zu diesem Thema sagt:
    http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/ein-zeichen-der-nachstenliebe

    Benedikt XVI sagte, Organspende wäre eine Sache der Nächstenliebe. Da kann man davon ausgehen, daß die Lehrmeinung der Christlichen Juristen langsam dazu übergeht, die Organtransplantation nach und nach voll zu unterstützen. Mir ist nicht bekannt, daß die Kleriker aktiv gegen Organtrasplantationen Texte veröffentlichen.
    Was Pontifex Maximus Franziskus sagt weiß ich nicht. Aber so wie ich den mittlerweile kenne, ist der total dafür.
    Bei diesem Typen muß man aufpassen, der sagt am Anfang das Gegenteil von dem was er wirklich meint und dann dreht er das Spiel auf eine sehr hinterlistige, gemeine Art um. Man könnte sagen, Merkel und Franziskus sind Zwillingsseelen im Geiste.

    Das ist außerdem mehr oder weniger ein Beweis für meinen Vorwurf, wie wenig die Kleriker dem Menschen über das Menschsein erklären wollen oder können. Ich persönlich denke, die wollen nicht, denn es ist bekannt, wie die Katholiken Informationen über alle Aspekte des Lebens zusammentragen und sammeln. Die wollen nicht.

    Es ist so gut wie nicht bekannt, aber den Kaffeehandel, den Teehandel, den Schokoladenhandel hatten Jesuiten sich alles unter den Nagel gerissen und Monopole errichtet. Die geschäftliche Stabilisierung wurde mit Hilfe von Genehmigungen und Aussagen von Päpsten durchgeführt. Außerdem hatte die Maltheser-Ritter-Loge z.B. bei der Gründung von Monsanto und dem Vertrieb von Saccharin an CocaCola ihre Finger im Spiel. Der Gründer von Monsanto war deren Mitglied.

    Wurde nicht schon beschrieben, in welch tod dreckigen Geschäften und Geschäftsbeziehungen der Klerus verwickelt ist. Die meisten Menschen denken, die Kleriker hätten nichts mehr zu melden. Das ist eine Lüge, die man den Menschen in den Kopf gepflanzt hat, damit man antidemokratisch und ungestört im Dunkeln tun und lassen kann, was man will.

    ————

    Wegen dem stattfindenden Kulturwandel in Europa muß man natürlich auch nachsehen, was der Islam zur Organspende zu sagen hat:
    http://www.islamfiqh.de/a/74
    Da kann ich nur sagen: eine seltsame Relgion. Die Experten des Islam streiten sich, die einen sagen so, die anderen sagen anders. Es wird über Notsituationen und über Ehre gestritten. Nur um diesen Zwiespalt kurz zu verdeutlichen. Auf der einen Seite heißt es im Koran, daß keinem Menschen von einem anderen Menschen ein Leid zugefügt werden darf. Auf der anderen Seite sehen wir die Aufforderung, jeden Ungläubigen zu töten. Eine Nichtstoffliche Existenz des Menschen scheint es im Islam noch weniger zu geben, als im Christentum.

    Es lohnt sich nicht weiter, hier tiefer zu bohren.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Was kann Klangtherapie?

Entspannung, Fortbildung & Begleitung mit Klangfrequenzen.

seelenbote.wordpress.com/

Nur im ruhigen See spiegelt sich das Licht der Sterne

REIKI USUI BERLIN

Harmonie für Seele und Körper

katze und co blog

Natur, Naturheilkunde, Tiere, Katzen

Reiki

Universelle Lebensenergie

Schlüsselkindblog

ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

schamanen-garten.de/

Kräuter, Krafttiere und Rituale

schonausprinzip.com

'Wenn die Umwelt invasiv wird‘ und andere Sensibilisierungsversuche in Sachtexten und Kurz-Literatur

Der Klang der Stille

► Tagebuch einer Psychose

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

BEWUSSTscout Alexander Schröpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

RealitätVerschwörunG

-Die andere Seite - -keine Mainstream FakeNews-

News Top-Aktuell

Wenn Sie Wahrheit zu schätzen wissen

exopolitikschweiz

UFO Nachrichten

Mywakenews's Blog

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen!

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Maria Lourdes Blog

Spannende Geschichten über Menschen und deren Schicksal

Terraherz

Benutze Deinen eigenen Verstand

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

We love it vegan

Vegan aus Leidenschaft

Tagebuch eines Deutschen

Gedanken, Ahnenerbe, Historie, Erlebnisse, Reiseberichte

coaching with love blog

lebenfreude & leichtigkeit in den bergen

misshealthyblog.wordpress.com/

Gesundheit und gesunder Lebensstil

veganriot

Willkommen bei Vegan Riot! Hier findest du gesunde, vegane und basische Rezepte.

Soulfoodbylaura

Dein Blog für Yoga und Ernährung

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Landkräuter

Mit allen Sinnen rundum genießen. In Wald, Wiese, Garten, Haus.

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

KERNVOLL

vegane Ernährung, Fitness und nachhaltige Kleidung

nz

Online zeitung

ERWACHE!

Die Welt ist anders als du glaubst.

Vegantine

Die vegane Kantine | Veganer Foodblog | Vegane Rezepte & Vegan Reisen & Vegan Leben

Nicht nur Vollwert

Dies und das, was mich bewegt

Healths Secret

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen. - Oscar Wilde

sabine isst vegan

Vegane Rezepte: unkompliziert, schnell, gesund und lecker!

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handwerke, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

wir natur kinder

Blog über natürliche Pflege, Lebensweisen und So

%d Bloggern gefällt das: