Aktuell

Düstere Prophezeiungen und Vorzeichen für den 18., 20. und 23. April sowie bis Ende 2018 (Video)

Derzeit kursieren gleich mehrere Prophezeiungen und Behauptungen über ominöse Vorzeichen kommender Ereignisse, dass man beinahe den Überblick verlieren könnte und man sich natürlich fragt, was man davon halten soll.

Könnte es vielleicht sein, dass einige davon durchaus ernstzunehmend sind, und wenn ja, was könnte das für uns bedeuten?

Da gibt es zum eine eine unter seltsamen Umständen aufgetauchte Sprachnachricht, die von manchen als Warnung vor einer Machtübernahme am 18. April aufgefasst wird.

Und nachdem wir erst kürzlich einen Blutmond und einen „Blauen Mond“ hatten, soll es Gerüchten im Internet zufolge am 20. April sogar einen „Grünen Mond“ geben, während für den 23. April das Auftauchen des berüchtigten Planet X bzw. Nibiru vorhergesagt wird, was im Laufe des Jahres mit verheerenden Naturkatastrophen einhergehen soll.

Zu „guter“ Letzt ist für 2018 auch noch der Ausbruch des Dritten Weltkrieges vorhergesagt – und das gleich aus zwei verschiedenen und Quellen, nämlich zum einen abgeleitet aus den Propheizungen des berühmten französischen Sehers Nostradamus, und zum anderen (wie bereits das Auftauchen von Planet X am 23. April) aus der Bibel, wobei der Dritte Weltkrieg nach biblischer Interpretation bereits im Anschluss an den 18. April seinen Anfang nehmen soll (d.h. gleichzeitig mit der Machtübernahme durch Außerirdische).

Um es gleich vorwegzunehmen: Beim „Grünen Mond“ handelt es sich wohl ziemlich eindeutig um einen Hoax (wobei es etwas seltsam ist, dass das Ereignis gerade für diese ereignisreiche Zeit vorausgesagt wurde). Aber gilt das auch für die anderen Gerüchte? Wollen wir sie doch einmal etwas genauer betrachten und dabei versuchen, Pro und Contra abzuwägen…

Das Ende der Welt? Sprachnachricht, „die mit Stephen Hawking in Verbindung gebracht wird, warnt vor außerirdischer Machtübernahme“

Eine mysteriöse kryptische Sprachnachricht, die auf der Mailbox von Mobiltelefonen von Twitter-Nutzern hinterlassen wurde, hat für einige Aufregung gesorgt. Die mit einer unheimlichen roboterhaften Stimme gesprochene apokalyptische Botschaft beinhaltet auch einen seltsamen Code, den die Leute versucht haben zu entschlüsseln.

Angst und Paranoia wurden ausgelöst, indem vielfach behauptet wurde, dass dies ein Hinweis darauf sein könnte, was mit Flug MH370 passierte, was es in Wahrheit mit Außerirdischen und dem Datum des Weltuntergangs auf sich hat (Gruselige Voicemail: Mysteriöse Botschaft soll zu Flieger “MH370” führen (Video)).

Der Code soll anhand der Buchstabiertafel verfasst sein und wurde übersetzt als:

…Gefahr SOS es ist gefährlich für euch zu evakuieren seid vorsichtig sie sind nicht menschlich…

Andere haben seitdem eine längere Version dieser Nachricht erhalten. Die erweiterte Version lautet:

Dies ist kein Test, dies ist kein Witz. In den letzten paar Jahren haben wir versucht, eine automatisierte Sprachnachricht an Leute zu senden, die sie verstehen und keine Angst haben.

Eine Botschaft nach der anderen wird viele die Wahrheit wissen lassen. Die Wahrheit, dass andere biologische Wesen auf der höchsten Schöpfung umherwandelten, die das Leben erhält. Die Erde.

Aber indem das Chaos auf eurem Planeten Einzug hält, müssen wir uns selbst zu erkennen geben, um zu beweisen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, um den Frieden zu wahren. Viele stimmen nicht mit dem überein, was wir sagen, daher machen sie Jagd auf uns.

Wir werden uns so gut wie möglich zu erkennen geben. Macht euren Luftraum frei für sichere Konsequenzen.

Die erste Person, die anscheinend die kürzere Botschaft gepostet hat, war ein Twitter-Nutzer namens Ty.

Am 13. März postete er die Aufnahme, indem er um Hilfe bei der Übersetzung bat.

Sein Beitrag erhielt mehr als sieben Millionen [Klicks] und gewann mehr als 40.000 Extra-Follower hinzu.

Einige Tage bevor er die Botschaft postete, twitterte er, dass ein fremder Mann um drei Uhr morgens an seinem Haus vorbeifuhr und es mit einem Blitzlicht fotografierte.

Er denkt, dass die unheimlichen Ereignisse etwas miteinander zu tun haben.

Viele andere meldeten sich, um zu sagen, dass sie entweder die kürzere oder die längere Botschaft erhalten hatten.

Die Botschaft entfachte ein Wirrwarr an Verschwörungstheorien darüber, wovor gewarnt wurde.

Manche Möchtegern-Code-Knacker sagten, dass der Code Koordinaten beinhaltete, die Google-Positionen in Afrika und in der Nähe von Malaysia hervorbrachten (Die Prophezeiungen des Alois Irlmaier).

Viele spekulierten daher darüber, dass Letztere in der Nähe der Stelle sind, wo der Malaysian-Airlines-Flug MH370 vom Radar verschwunden ist.

Der Twitter-Nutzer Gio de Loera sagte: „Willst du damit sagen, dass der Malaysia-Flug 370 etwas Nicht-Menschlichem begegnet ist???“

Manche Nutzer knackten den Code mit einer seltsamen Botschaft über den verstorbenen Wissenschaftler Stephen Hawking.

Diese soll angeblich gelautet haben: „Sie übernehmen die Macht.“

Sie sagten: „Die erhaltene Botschaft hängt stark mit Stephen Hawkings Tod zusammen, ihr seid nicht bereit, euch ihnen entgegenzustellen.“

Viele haben gesagt, dass die numerischen Abfolgen den 18. April dieses Jahres als den Tag der Abrechnung, Entrückung oder „außerirdische Machtübernahme“ angeben.

Ende der Welt 2018: Wird die Entrückung am 23. April eintreten? Schockierende Vorhersage sagt JA

Das Ende der Welt könnte näher bevorstehen als gedacht, indem eine Theorie behauptet, dass wir nun in der „Endzeit“ sind. Könnte an dieser schockierenden Prophezeiung etwas dran sein? Wird die Entrückung am 23. April eintreten?

Laut Verschwörungstheoretikern deuten Codes in der Bibel darauf hin, dass das Ende der Welt bevorsteht, indem die Zerstörung der Erde am 23. April feststeht.

Einer Theorie zufolge geht die Endzeit zurück auf astrologische Konstellationen, die am 23. November erscheinen, indem sie zu Offenbarung 12, 1-2 passen.

Die Passage signalisiert den Beginn der Entrückung und die Wiederkunft von Jesus Christus.

Die Passage 12, 1-2 lautet:

1 Und es erschien ein großes Zeichen im Himmel: ein Weib, mit der Sonne bekleidet, und der Mond unter ihren Füßen und auf ihrem Haupt eine Krone mit zwölf goldenen Sternen. 2 Und sie war schwanger und schrie in Kindesnöten und hatte große Qual zur Geburt.

 

Man denkt, dass es sich bei der Frau aus der Passage um [das Sternbild] Jungfrau handelt.

Am 23. April werden Sonne und Mond im Sternbild Jungfrau sein, was den Messias repräsentiert.

Experten lehnten zuerst diese Behauptung ab, als sie entdeckten, dass diese Konstellation alle 12 Jahre passiert.

Allerdings behaupten die Verschwörungstheorien, dass eine andere planetare Konstellation, die „den Löwen des Stammes Judah“ repräsentiert, diesmal zur Entrückung führen wird.

Der christliche Verschwörungstheoretiker David Meade gilt als wichtigster Experte, der behauptet, dass die Endzeit nahe sei.

Meade sagt auch vorher, dass ein mythologisches Planetensystem, das als Planet X oderNibiru bekannt ist, am 23. April am Himmel erscheinen wird.

Er behauptet, er werde dann im Oktober an der Erde vorbeiziehen, wodurch er aufgrund seiner Schwerkraft den Beginn der Entrückung verursachen wird, während es zu enormen Vulkanausbrüchen kommt.

Wörtlich sagte er:

Während dieses Zeitrahmens, am 23. April 2018, erscheint der Mond unter den Füßen des Sternbildes Jungfrau.

Die Sonne scheint Jungfrau genau einzukleiden … Jupiter wird am 8. April 2018 geboren.

Zu den zwölf Sternen gehören an diesem Datum die neun Sterne des Sternbildes Löwe und die Übereinstimmung der Planeten Merkur, Venus und Mars – die zusammen die zwölf Sterne über dem Haupt der Jungfrau ergeben.

Daher repräsentiert die Konstellation von Jungfrau, Löwe und Serpens-Ophiuchus ein einzigartiges Jahrhundertereignis, das genauso ist, wie es im 12. Kapitel der Offenbarung beschrieben wird. Das ist unsere Zeitmarke.

Die NASA hat zuvor der Existenz von Planet X widersprochen, indem sie ihn einen Schwindel nannte, aber Meade hält an seiner Geschichte fest.

Die Seltenheit der Formation wurde fraglich, als Jonathon Sarfati behauptete, dass sich das Phänomen im letzten Jahrtausend bereits viermal ereignet habe, wir aber immer noch hier sind.

In einem Artikel mit dem Titel Will the World end on 23 April? [Wird die Welt am 23. April enden?], sagte er:

Wie bei irgendeiner astrologischen Deutung (oder christlichen Adaptionen davon) üblich, pickt man sich die Sterne heraus, die zu der gewünschten Schlussfolgerung passen.

Es gibt nichts, was darauf hindeutet, dass der 23. April ein folgenschweres Datum für eine biblische Prophezeiung ist, und die Christen müssen vorsichtig sein, sich in solche sensationslüsternen Behauptungen hineinziehen zu lassen.

Wir werden weder den Tag noch die Stunde wissen – daher sollten wir immer vorbereitet sein!

Nostradamus’ Vorhersagen für 2018

Nostradamus’ Vorhersagen für 2018 haben eines der schlimmsten Jahre in der Weltgeschichte prophezeit, indem von einer ganzen Reihe an Naturkatastrophen, einem Wirtschaftskollaps und dem Beginn des Dritten Weltkrieges die Rede ist (Nostradamus: 6 überraschende Vorhersagen für 2018, die sich langsam bewahrheiten (Video)).

Der französische Prophet Nostradamus soll nach Ansicht mancher u.a. zutreffend den Aufstieg Napoleons und Hitlers sowie die Anschlage auf die Zwillingstürme am 11. September vorhergesagt haben.

Viele Forscher des berüchtigten Propheten, der 1566 starb, sind auch davon überzeugt, dass er die gegenwärtigen barbarischen Taten zutreffend beschrieben hat, die durch ISIS im Nahen Osten begangen werden, einschließlich des Versuchs, weite Teile Europas einzunehmen, um ein Kalifat zu errichten.

Nun betrachten sich die Leute, was seine Schriften über 2018 vorhersagen könnten.

Nostradamus’ Vorhersagen für 2018:

  1. Dritter Weltkrieg (siehe nächster Abschnitt)
  2. Der Ausbruch des Vesuvs:

Der italienische Vulkan wird „die Erde alle fünf Minuten erschüttern“, und mindestens 6.000 Menschen werden laut der Prophezeiung getötet.

Anfang 2016 wurden mehr als 1,5 Millionen Leute gewarnt, dass sie in der Gefahrenzone des Supervulkans leben, der – so wurde gesagt – jederzeit ausbrechen könnte, und wodurch eine Katastrophe von globalem Ausmaß verursacht wird.

Der Hälfte der drei Millionen Leute, die in Neapel leben, wurde gesagt, dass sie in einer neuen gelben Gefahrenzone des Supervulkans Vesuv leben, dem berüchtigten Gipfel, der verantwortlich für die Zerstörung Pompeiis im Jahre 79 n.Chr. war.

  1. Schreckliches Erdbeben:

Nostradamus hat anscheinend eine Naturkatastrophe vorhergesagt, die sich über die ganzen Vereinigten Staaten erstreckt.

Er schrieb, dass ein Erdbeben besonders die westlichen Gebiete Nordamerikas betreffen soll, und dass seine Kraft in Ländern auf der ganzen Welt zu spüren sein soll.

Beunruhigenderweise gab es in der durch US Geological Survey (USGS) sorgfältig beobachteten Cascadia-Subduktionszone seismische Aktivität, wo es 2016 entlang zweier Bruchlinien in Kalifornien, einschließlich der San-Andreas-Verwerfung, eine Reihe von Erdbeben mittlerer Stärke gab.

Wissenschaftler sagen, dass sowohl bei den kalifornischen Verwerfungslinien als auch bei der Cascadia-Subduktionszone ein großes Erdbeben der Stärke acht oder darüber seit Langem überfällig sei.

Sie haben enthüllt, dass die Cascadia-Subduktionszone die größte Sorge bereitet.

Sie verläuft 60 Meilen [knapp 100 Kilometer] vor der Pazifikküste von Nordkalifornien bis Vancouver Island, wodurch somit große Städte einschließlich Portland, Seattle und Vancouver innerhalb seiner Tsunami-Reichweite liegen und Millionen von Menschen sowie wichtige Infrastruktur davon betroffen sind.

  1. Kometen- oder Asteroideneinschlag:

Ein großer Asteroideneinschlag wird erwartet, indem Nostradamus so interpretiert wurde, dass er für 2018 vorhergesagt habe:

Ein Moment großer Gewalt wird mit der Erscheinung eines Kometen am Himmel zusammenfallen. Ein nuklearer Terror und Naturkatastrophen werden unseren Planeten zerstören.

Während es akzeptiert wird, dass eines Tages ein Asteroid oder Komet die Erde bedrohen wird, sagt die NASA, dass sie nichts von einem größeren [Asteroiden oder Kometen] wisse, der innerhalb von mindestens 100 Jahren eine Bedrohung darstelle.

  1. Wirtschaftskollaps:

Nostradamus sagte:

die Reichen werden um ein Vielfaches zugrunde gehen.

Dies wird von vielen so aufgefasst, dass der Kollaps der Weltwirtschaft das Ergebnis des Dritten Weltkrieges und der Auswirkungen vieler Naturkatastrophen ist.

  1. Menschen werden bis zu über 200 Jahre alt werden:

Bei soviel Schwarzmalerei scheint dies eher unwahrscheinlich zu sein.

Jedoch sagte Nostradamus voraus:

Die Fortschritte der Medizin werden die Lebenserwartung der Menschen auf mindestens 200 Jahre erhöhen.

Dies wurde so interpretiert, dass gegen Ende 2018 eine 80-jährige Person einer 50-jährigen ähneln wird.

Zu anderen Vorhersagen für 2018 gehört, dass Menschen in die Lage versetzt werden, mit Tieren zu sprechen; dass von Leuten, die Kinder bekommen wollen, dafür eine Lizenz oder Genehmigung verlangt wird; dass Sprachunterschiede verschwinden werden; dass wegen der Klimaerwärmung Waldbrände entstehen; und an Positivem, dass es im Westen ein Ende der Steuern geben wird.

 

Nostradamus’ Prophezeiung des Dritten Weltkriegs

Die Spannungen wegen eines Dritten Weltkrieges erreichen einen kritischen Punkt, indem sich die Situation immer mehr zuspitzt. Aber hat Nostradamus uns davor gewarnt, dass Russland den Westen in einem großen globalen bewaffneten Konflikt angreift? (Prophezeiung: »Balkans Nostradamus« – Russland wird die Welt regieren)

Russland und das Vereinigte Königreich haben sich wegen Russlands angeblicher Verwicklung im Fall Skripal in die Haare bekommen.

Durch den Abbruch diplomatischer Beziehungen ist die Situation so stark eskaliert, wie seit Ende des Kalten Krieges nicht mehr.

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Marija Sacharowa, warnte kürzlich, dass Moskau für Vergeltungsmaßnahmen gegen Großbritannien bereit sei, nachdem Theresa May eine Reihe von Diplomaten aus dem Vereinigten Königreich verbannte.

Aber während die Welt dem Anschein nach erneut auf Tod und Vernichtung durch einen Weltkrieg zusteuert, stellt sich die Frage, ob wir bereits vor hunderten von Jahren vor diesem Szenario gewarnt wurden?

Was genau hatte Nostradamus über den Ausbruch des Dritten Weltkrieges zu sagen?

Die schaurigste Vorhersage für 2018 stammt von Nostradamus’ Buch Les Propheties.

Sie beinhaltet einen Vierzeiler, den manche als Beschreibung des Beginns des Dritten Weltkrieges interpretiert haben.

Nostradamus sagte:

Der große Krieg beginnt in Frankreich, und ganz Europa wird angegriffen, es wird lange und fürchterlich für alle sein, und dann wird schließlich Frieden sein, aber nur wenige werden sich daran erfreuen.

Ein Krieg wird zwischen den beiden großen Weltmächten ausbrechen, und er wird für eine Periode von 27 Jahren andauern.

Mache Kommentatoren haben auch vorhergesagt, dass sich China, Russland und Nordkorea vereinigen werden, um es mit den USA aufzunehmen.

Eine weitere schaurige Vorhersage in Bezug auf den Dritten Weltkrieg legt nahe, dass der Konflikt nicht in Europa ausbrechen könnte, sondern im Fernen Osten zwischen Nordkorea und den USA.

Und die Botschaft hatte noch niemals so eine Dringlichkeit wie im Vorfeld des historischen Treffens zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem nordkoreanischen Amtskollegen (Der bayerische Nostradamus Mühlhiasl und seine Prophezeiungen).

 

Ein Nostradamus-Vierzeiler von 1555 lautet:

Zweimal aufgestellt und zweimal umgeworfen, wird der Osten den Westen schwächen. Sein Widersacher nach mehreren Schlachten, gejagt von der See aus, wird er zu einer Zeit der Not versagen.

Aber sollte irgendeine der fraglichen Vorhersagen erstgenommen werden? Können wir wirklich einem Apotheker des 16. Jahrhunderts vertrauen, die Geheimnisse der Zukunft zu kennen?

Alessandro Bruno schrieb auf Lombardiletter.com:

Die Prophezeiungen des Nostradamus für 2018 sind düster, indem sie etwas beinhalten, was auf einen Dritten Weltkrieg hindeuten könnte.

Die Prophezeiungen des Nostradamus über den Dritten Weltkrieg haben an Zugkraft gewonnen, weil sich so viele Leute hilflos fühlen. Sie haben das Gefühl, dass die Welt außer Kontrolle gerät, und sie haben das Gefühl, dass wir schwierigen Zeiten entgegengehen.

Jenseits der individuellen Vorhersagen des Nostradamus für 2018 gibt es ein gemeinsames Thema.

Negative Energie wird sich intensivieren und beschleunigen mit nie zuvor da gewesener Intensität und Geschwindigkeit.

Nachrichten über den Dritten Weltkrieg sind wieder vermehrt an der Tagesordnung. Dies liegt daran, dass die meisten Leute die Tatsache ignorieren, dass die Spannungen zwischen Russland und den Vereinigten Staaten wieder ein Ausmaß erreicht haben, wie es seit fast 30 Jahren nicht mehr der Fall war.

Anstatt sie [die Spannungen] aufzulösen, gießen die Senatoren und Kongressabgeordneten in Washington zusätzlich Öl ins Feuer.

Jedoch müssen laut der Internetseite Ancientcode.com, die sich die Prophezeiungen ansieht, die Interpretationen mit Vorsicht genossen werden, indem sie jenen ähnelen, die bereits für 2017 getroffen wurden.

Sie erklärt in einem Artikel:

Aber was sagt Nostradamus über 2018?

Nostradamus’ Vierzeiler beschreiben ein Maß der Zerstörung, das grauenhafter ist als irgendetwas, das er für einen früheren Zeitpunkt vorhergesagt hat.

Laut dieser Berichte sah Nostradamus 2018 schreckliche Ereignisse passieren (obwohl ähnliche Dinge bereits über 2017 gesagt wurden).

Betrachten Sie diese Vorhersagen mit Vorsicht, aber viele dieser Warnungen könnten – mit einigen Abweichungen im Detail – sicherlich auf die moderne Welt zutreffen.

Für die Skeptiker, zu denen ich mich selbst auch zähle, gibt es zweifellos einige ominös klingende Vorhersagen des Nostradamus as der Vergangenheit, die besorgniserregend sind.

Skeptiker weisen auch darauf hin, dass es viele frühere Interpretationen anderer Nostradamus-Vierzeiler gibt, die besagten, dass der Dritte Weltkrieg bereits 1999 beginnen würde.

Dieses Problem mit den Datierungen hat manche Nostradamus-Forscher zu der Schlussfolgerung veranlasst, dass wir bereits im Dritten Weltkrieg leben, indem dieser irgendwie bereits 1999 begonnen hat, und darum soll es 2026, nachdem die 27 Jahre enden, zu einem schrecklichen Abschluss kommen, „wahrscheinlich einschließlich Atomwaffen“. (Prophezeiung: Was sagen berühmte Hellseher für 2018 voraus?)

Skeptiker des Nostradamus weisen darauf hin, dass mindestens 50 Prozent seiner Vorahnungen so weit daneben lagen, dass selbst die unermüdlichen Forscher sie außen vor lassen.

Und von den 50 Prozent, bei denen er richtig liegen soll, gibt es viele, die glauben, dass die vage Terminologie des französischen Propheten und die sogenannten Nostradamus-Codes eine starkes Quentchen Nachsicht und Vorstellungskraft erfordern, um im Nachhinein die Prophezeiung eines Ereignisses zu beweisen.

Doch Nostradamus ist, wie eingangs erwähnt, nicht die einzige Quelle, die bei der Prophezeiung des Dritten Weltkrieges für das Jahr 2018 – oder genauer gesagt: für die Zeit nach dem 18. April – herangezogen wird, indem dies auch aus der Bibel hervorgehen soll (Die Massenverhaftungen in den USA starten und die Elite bereitet sich auf ein Armageddon vor (Videos)).

Videos:

Anzeige

Diese 3 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Die etablierten Medien verschweigen es, dabei steht so viel auf dem Spiel! Immer mehr der deutschen Reichen und Schönen verlassen unser Land! Denn sie wissen etwas, was unsereins noch nicht weiß! Es geht um eine Gefahr, die jetzt unsere Sicherheit bedroht!

>> Erfahren Sie HIER GRATIS mehr!

Literatur:

Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

Nostradamus – Der vollständige Text seiner Prophezeiungen

Prophet der Finsternis: Leben und Visionen des Alois Irlmaier

Verweise:

https://www.express.co.uk/news/weird/934474/Stephen-Hawking-end-of-the-world-cryptic-voice-alien-take-over-April-18

https://www.express.co.uk/news/weird/944211/end-of-the-world-rapture-april-23-prediction

https://www.express.co.uk/news/weird/897175/Nostradamus-2018-predictions-world-war-3-end-of-the-world-volcanoes-earthquakes-asteroids

https://www.express.co.uk/news/weird/932172/World-war-3-Nostradamus-prediction-when-is-ww3-predicted-Russia-UK

Quellen: PublicDomain/maki72 für PRAVDA TV am 16.04.2018

Weitere Artikel:

Die Prophezeiungen des Alois Irlmaier

Prophezeiung: »Balkans Nostradamus« – Russland wird die Welt regieren

Der bayerische Nostradamus Mühlhiasl und seine Prophezeiungen

Nostradamus: 6 überraschende Vorhersagen für 2018, die sich langsam bewahrheiten (Video)

Prophezeiung: Was sagen berühmte Hellseher für 2018 voraus?

Jan van Helsing im Interview mit Daniel Prinz: „Wir stehen vor den grössten Enthüllungen aller Zeiten und uns allen steht ein gigantischer Paradigmenwechsel bevor!”

Wenn das die Menschheit wüsste… Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: