Aktuell

Die Satanisten – Die Vernichtung lebensfroher, tatfroher Völker

 

Elitärer Satanismus – ein furchtbares Thema.

Anfang 2011 stieß ich auf dieses Thema das erste mal. 2011 und 2012 habe ich sehr viel über diese Themen auf meinem Internetblog „Gesellschaftlicher Aufbruch – jetzt!“ veröffentlicht. In den weiteren Folgejahren ging ich dann noch vielen Implikationen und Schlußfolgerungen dieses Themas für die deutsche Zeitgeschichte nach.

In diesem Video erzähle ich, wie ich – seit 2008 – schrittweise auf dieses Thema kam und welche Erfahrungen ich mit der Behandlung dieses Themas gemacht habe. Ich gebe also so eine Art Zusammenfassung, einen Überblick über meine Blogarbeit zu diesen Themen insbesondere seit 2011.

Es ist ein persönlicher Bericht. Vermutlich kann ich Menschen, die in der alternativen Öffentlichkeit belesen sind oder sich viele Dokumentationen angesehen haben, dabei nur wenig Neues sagen.

Aber vielleicht auch ihnen einiges Neue über die auch heute noch viel zu wenig bekannten satanischen und okkulten Hintergründe nicht nur des Dritten Reiches selbst, sondern auch der völkischen Bewegung, bzw. der deutschen Rechtskonservativen (der Neuen Nationalisten, der „Kommenden“ …), also über die Hintergründe von Literaten wie Ernst Jünger, Oswald Spengler, Werner Best, Friedrich Hielscher, Armin Mohler, sowie übrigens auch diverser „Spiegel“- und „Welt“-Historiker, die nach 1945 Jahrzehnte lang tapfer an der Vertuschung und Verharmlosung von Regierungs-Kriminalität vor wie nach 1933, vor wie nach 1945 gearbeitet haben. (Sie sind jene, die in Orwell’schen Wahrheitsministerien sitzen und die Geschichte umschreiben.)

Die Eliten haben sich über all diese Epochen-Jahre hinweg in wesentlichen Teilen gar nicht gewechselt (gilt ja auch für 1989).

Aber auch wem ich sonst nichts Neues sagen könnte, würde in diesem Video ein wenig über meinen persönlichen Zugang zum Thema erfahren, auch über meine persönlichen Erfahrungen im Umgang mit „spontanen“ Telefonanrufen von prominenten Jesuiten spät abends, mit persönlichen Reaktionen von Hochgrad-Freimaurern, Anthroposophen und Satanisten, die allesamt auf ihre Art auf meine Blogarbeit reagierten und mir ihre Reaktionen zur Kenntnis gelangen ließen oder sonst zu „spüren“ gaben, gerne auch durch anonyme Kommentare auf meinem Blog, durch Email-Zuschriften, durch Drohungen oder durch diverse Stellungnahmen und Reaktionen im Internet.

Auch habe ich mehrere Zuschriften von Überlebenden ritueller Gewalt erhalten, bzw. mich mit ihnen über die Thematik ausgetauscht.

Im letzten Jahr habe ich auch mehrere Blogartikel über Gerwald Claus-Brunner veröffentlicht. Das Video wartet – wie eben auch viele meiner Blogartikel – mit einer Fülle von Details auf.

Aber eben das forderte eben auch Erich Ludendorff von den Deutschen: „Wühlt in der Geschichte.“

Aber beim Sprechen über das Thema wurde mir wieder bewußt, daß es keinen Sinn macht, nonchalant und im flapsigen Ton über diese Verbrechen zu sprechen. Wie spricht man angemessen über DIESE Verbrechen? Und mit dem Wissen, daß unter uns hunderte, tausende von Menschen leben, die Überlebende dieser Gewalttaten sind, die jeden Tag an ihnen leiden, an denen Seelenmord verübt wird, die versklavt werden.

Bislang scheint so gut wie kein einziges Kind aus den Fängen dieser Mafia – – – durch „Aufklärung“ gerettet worden zu sein. Wir lassen das jeden Tag zu. Jeden Tag.

Mit dem unablässigen Bewußtsein, mit dem links- und rechtsextremistische Gewalttaten bekämpft werden, mit einem mindestens ebenso starken Bewußtsein müßte diese Regierungskriminalität bekämpft werden. Sie wird nicht bekämpft? Und warum?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Naturheilkunde, Ayurveda, Traditionell Chinesische Medizin, Homöopathie, Kräuterheilkunde, Bachblüten,...

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: