Aktuell

Iran hat keine Basen in Syrien – Alle Tote bei jüngstem Angriff Israels waren Syrer

Alle Toten beim jüngsten Angriff Israels sind Syrer gewesen, in Syrien gibt es keine iranischen Militärstützpunkte. Das teilte der syrische Journalist Fady Marouf, der für die Agentur Prensa Latina in Damaskus tätig ist, in einem Sputnik-Interview mit.

„Alle Ziele, die Israel am frühen Donnerstagmorgen attackiert hatte, waren syrisch… Das war ein fünfstündiges erbittertes Gefecht zwischen Syrien und Israel. Die Israelis griffen als erste an, übrigens wie immer in diesen sieben Jahren Syrien-Krieg“, sagte Marouf.

Seit 2011 hatte die israelische Armee Syrien etwa 15 Mal angegriffen. Bombardiert wurden Positionen der syrischen Truppen, Forschungszentren und andere strategisch wichtige Objekte. Was die jüngste Attacke betrifft, behauptet Tel-Aviv, dass die iranischen Al-Quds-Kräfte israelische Positionen auf den von Israel okkupierten Golanhöhen vom syrischen Territorium aus beschossen haben.

Darauf unternahmen die Israelis einen „Vergeltungsschlag“ auf iranische Basen. „Aber in Syrien gibt es keine iranischen Militärstützpunkte. Im Land halten sich nur iranische Berater auf, die der syrischen Armee im Kampf gegen die Terroristen helfen“, sagte der Journalist.Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums feuerten28 israelische Kampfjets F-15 und F-16in der Nacht zum Donnerstag im Laufe von fünf Stunden etwa 60 Raketen auf Ziele in Syrien ab. Die syrische Armee bestätigte den Abschuss von etwa drei Viertel aller Raketen. Jedoch wurden einige Luftabwehrstellungen, ein Munitionsdepot und ein Radar zerstört.

„Syrien pocht auf Frieden. Die sieben Jahre Krieg haben das syrische Volk und die syrische Armee stärker gemacht. Wir werden uns nicht unterwerfen lassen“, sagte Marouf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: