Aktuell

Ursula Haverbeck und Sun Tzu

Die Killerbiene sagt...

.

 

.

Ihr fragt euch jetzt vielleicht:

„Häh? Was hat denn Ursula Haverbeck mit dem alten chinesischen Strategen Sun Tzu zu tun?!“

Die Antwort lautet: Gar nichts.

Und genau das ist das Problem.

.

Sun Tzu sagt:

Wenn das Verhältnis 1:1 ist, können wir kämpfen; wenn wir leicht in Unterzahl sind, können wir dem Gegner ausweichen; wenn wir ihm in jeglicher Hinsicht unterlegen sind, können wir vor ihm fliehen. […]

Derjenige wird gewinnen, der weiß, wann man kämpfen muss und wann nicht. […]

Der gute Stratege sucht daher erst den Kampf, wenn er als Sieger feststeht, während der spätere Verlierer unvorbereitet kämpft und erst in der Schlacht den Sieg erstreiten will.

.

Nicht jeder versteht diese Regeln, sondern manche denken, daß so etwas wie „Ehre“ im Kampf an sich liegt.

Sun Tzu hingegen macht deutlich, daß es primär um den SIEG geht, und der Kampf nur ein Mittel zu diesem…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.070 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: