Aktuell

Ganz im Geheimen: Zahl der Migranten in den ersten Monaten des Jahres mehr als VERNEUNFACHT !

von Michael Mannheimer

Der von der Merkel-Administration geplante Mord an Deutschland geht mit erhöhter Geschwindigkeit weiter

Ganz fraglos ist es das Werk Erdogans, der alle Verträge zwischen der EU und der Türkei in Bezug auf die Einschleusung von Invasoren, die aus der Türkei nach Europa, insbesondere nach Deutschland drängen, ignoriert:

Die EU-Kommission hatte diese Woche gemeldet, dass über die Türkei zuletzt wieder deutlich mehr Migranten illegal in die EU gekommen sind. In den ersten Monaten des Jahres habe sich die Zahl mehr als verneunfacht. Auch der Zustrom über die Ägäis auf griechische Inseln stieg um knapp 70 Prozent an. In den vergangenen Jahren ist ein Großteil der Migranten weiter nach Deutschland gezogen.

Es wird ihm nichts drohen:

Denn sowohl die EU als auch Merkel arbeiten am Projekt des Replacements – der von der UN und der EU erwirkten Politik des grenzenlosen Bevölkerungsaustauschs der weißen Bevölkerungen (nur um diese geht es) in den westlichen Ländern, insbesondere in Europa.

Daher kam bis heute auch keine Kritik an Ankara aus Berlin, Brüssel oder Paris – und hätte es diese gegeben, wäre sie verlogen gewesen mit der Absicht, die EU-Bevölkerung weiterhin zu narkotisieren über die teuflischen Völkermord-Pläne, die die NWO-Politkier mit diesen haben.

Die WELT berichtet am 18.05.2018 darüber wie folgt:

„In dieser Woche hatte die EU vermeldet, dass zuletzt deutlich mehr illegale Migranten in die EU gekommen seien

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist besorgt wegen stark steigender Flüchtlingszahlen aus der Türkei und Nordafrika – und bringt deshalb eine Zurückweisung von Migranten an der deutschen Grenze ins Gespräch.

Der CSU-Politiker sagte der „Bild“-Zeitung:

„Unkontrollierte Zuwanderung hat schon einmal 2015 nicht nur die politische Architektur, sondern auch die Sicherheitslage in Deutschland grundlegend verändert.“ Das dürfe sich nicht wiederholen. Wenn die geplanten Ankerzentren zur Aufnahme von Migranten nicht funktionierten, „wird es an der Grenze Zurückweisungen geben müssen“,

sagte er.

In den Zentren sollen Flüchtlinge so lange bleiben, bis sie einen Asylbescheid bekommen haben. Wer nicht bleiben darf, soll direkt aus dem Zentrum abgeschoben werden.

Deutlich mehr Migranten in den vergangenen Monaten

Die EU-Kommission hatte diese Woche gemeldet, dass über die Türkei zuletzt wieder deutlich mehr Migranten illegal in die EU gekommen sind.

In den ersten Monaten des Jahres habe sich die Zahl mehr als verneunfacht.

Auch der Zustrom über die Ägäis auf griechische Inseln stieg um knapp 70 Prozent an.

In den vergangenen Jahren ist ein Großteil der Migranten weiter nach Deutschland gezogen.

Söder forderte auch einen besseren Schutz der deutschen Grenzen in anderen Bundesländern. Bayern gründe dazu seine eigene Grenzpolizei. „Das kann auch ein Modell für andere Bundesländer sein.“ Zudem werde sein Land ein Ankerzentrum einrichten, um die Rückführung deutlich zu beschleunigen. „Wenn sich einige Bundesländer der Einführung von Ankerzentren verweigern, habe ich dafür kein Verständnis.“ Der Begriff „Anker“ steht für Ankunft, Entscheidung sowie Verteilung beziehungsweise Rückführung.“

Quelle

Das alles ist reines Wahlkampfgeplänkel. denn die CSU ist führend bei der Umsetzung des Replacement-Programms. Sie hätte auf dem Höhepunkt der Invasion Deutschlands durch nahezu ausschließlich männliche und kampfbereite Moslems im Schicksalsjahr 2015 (Tarnbegriff: „Flüchtlings-Krise“) ihre Grenzen dichtmachen können – und es auf einen Eklat mit Berlin ankommen lassen können. Hat sie aber nicht.

Denn bis heute kommt der Großteil der Invasoren über die bayerische Grenze. Und Bayern hätte es damit in der Hand gehabt, die Immigrationspolitik Merkel nahezu vollkommen zu stoppen.

Und da schwätzt ein Söder von einem „besseren Schutz der deutschen Grenzen“?

Daher wird die CSU bei der kommenden Landtagswahl  in Bayern am 14. Oktober 2018 ihr Waterloo erleben.

Sie wird ihr historisch katastrophalstes Wahlergebnis einfahren:  Unter die 40-Prozent-Marke, vermutlich nahe an der 30-Prozentmarke (in ihren besten Zeiten war sie um die 60 Prozent) – und wird sich, wenn überhaupt, nur noch über eine Koalition mit den Grünen und der SPD, an der Regierung halten können.

Die Gewinner werden die Deutschlandabschaffer der Grünen und der SPD sein:Sie können nun auch in Bayern landesweit ihr Programm des Völkermords an den deutschen durchziehen.

Die AFD wird die 20-Prozent-Marke erreichen oder sogar überschreiten. Doch sie wird, außer ihrer wichtigen Rolle als Opposition, die Ermordung Deutschlands nicht verhindern können.

Wir werden am Abend des 14. Oktober sehen, inwieweit ich mit meiner Prognose recht hatte – oder nicht.

Die gesamte deutsche Bürokratie arbeitet am Untergang Deutschlands: Nur 0,7 Prozent der Asylbescheide Bremens wurden überhaupt überprüft

Eine Anfrage im Bundestag ergab, dass nur – man halte sich fest – 0,7 Prozent der Asylbescheide in Bremen durch die dortige kriminelle, da deutsche Gesetze missachtende und mit Sicherheit linke Amtsleiterin des BMF tatsächlich überprüft worden seien. Und dass Bremen aller Wahrscheinlichkeit kein Einzelfall ist, sondern eher die Regel. Quelle (Filmbeitrag)

Die deutsche Bürokratie war und ist eine der effektivsten der Welt. Ohne diese hätte es weder Hitler, noch Ulbricht oder Honecker – und auch nicht Merkel so weit gebracht, wie sie es gebracht haben.

WAS ALSO HAT SICH GEÄNDERT SEIT 1918?

Im Prinzip nichts. Das deutsche Volk ist entrechtet damals wie heute, lediglich unterbrochen von der kurzen freien Periode der Bonner Republik – die allerdings spätestens mit dem Auftritt der 68er begann, in sich zusammenzufallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: