Aktuell

Verkehrschaos durch US-Militärbewegungen in D

Freitag, 25. Mai 2018 , von Freeman um 10:00

Die US Army Europe hat die deutschen Bundesländer über eine massive Bewegung schwerer Militärfahrzeuge auf dem Weg zu strategischen Standorten in Osteuropa und den Baltischen Staaten unter dem Banner der Operation Atlantic Resolve informiert.

Alles in allem werden 3’300 Soldaten der 1. Panzerbrigade der 1. Kavalleriedivision aus Fort Hood, Texas, 2’500 Ausrüstungsgegenstände über den Atlantik bringen. Die Formation wird die 2. Panzerbrigade der 1. Infanteriedivision entlasten, die nach Fort Riley in Kansas zurückkehren wird.

Die Ausrüstung kam am vergangenen Wochenende in Antwerpen, Belgien an, wo sie noch für den Weitertransport innerhalb Europas vorbereitet wird. Militärs erklärten, sie würden den Einsatz als eine grossangelegte Übung betrachten, die die logistischen Fähigkeiten betonen soll, die im Falle eines Krieges auf dem Kontinent benötigt wird.

Das bedeutet, dass Soldaten gegen die Uhr arbeiten werden, um zu messen, wie schnell solch ein Einsatz durchgeführt werden kann. Für einige der Geräte haben die Planer eine Etappe auf Binnenwasserstrassen von Antwerpen nach Mannheim entworfen, um ein zusätzliches Transportmittel neben Strasse und Schiene zu testen, sagte eine US-Army Europe-Sprecherin gegenüber Defence News.

Für den Rest der Reise nach Osten sind Züge in Mannheim vorgesehen.

Die gesamte Transportliste enthält eine Auswahl schwerer Kampfausrüstung, darunter 87 Abrams-Panzer, etwa 140 Bradley-Kampffahrzeuge, 18 Paladin-Haubitzen und 395 andere Kettenfahrzeuge. Sie fahren mit der Bahn zu verschiedenen Orten in den drei baltischen Staaten sowie nach Polen, Rumänien, Bulgarien und Ungarn.

Wegen den 1’000 Stück an transportierenden Kriegsgerät erklärten US-Militärs, muss die deutsche Bevölkerung auf dem Strassennetz des Landes mit Störungen rechnen, auch wenn sie in kleinere Kolonnen eingeteilt werden. „Militärische Bewegungen können den Strassen- und Schienenverkehr vorübergehend stören„, heisst es in einer Erklärung der US Army Europe.

Zum erhöhten Verkehrsaufkommen kommt ein gleichzeitiger Einsatz des 2. Kavallerie-Regiments aus dem bayerischen Vilseck hinzu, um vom 3. bis 15. Juni an der Übung Saber Strike in Polen und im Baltikum teilzunehmen. Die Vereinigten Staaten werden 12’500 Soldaten von insgesamt 18’000 Teilnehmern zu dieser Übung beitragen.

Sobald die neue Ausrüstung für Operation Atlantic Resolve bereit ist, wird die 2. Panzerbrigade einpacken, um sich einige Zeit im Trainingsgelände in Grafenwöhr in Bayern einzuquartieren, bevor sie nach Norden in Deutschland zurück geht, um über Bremerhaven auszuschiffen, so eine Sprecherin.

Die Operation Atlantic Resolve, die hauptsächlich von den Amerikanern getragen wird, ist als Demonstration der Macht in der Nähe der russischen Grenze zu Europa gedacht. Die Initiative geht auf die Wiedervereinigung der Krim mit Russland (Annexion vom Westen fälschlich genannt) im Jahr 2014 zurück, was zu Befürchtungen in Europa führte, dass Russland ähnlichen „Landraub“ bei seinen ehemaligen sowjetischen Satellitenstaaten versuchen könnte.

Wir sehen, die Amerikaner betreiben Kriegsvorbereitung gegen Russland. Ausserdem erkennen wir, die Bundesländer werden nicht gefragt, dürfen wir über euer Territorium Waffen und Soldaten an die Ostfront transportieren, also Kriegsgerät gegen Russland, sondern werden nur informiert. Zu sagen haben die Deutschen nichts!

Ein weiterer Beweis, ganz Deutschland ist eine Kolonie Washingtons und Teil der amerikanischen Besatzungszone. Wie heisst es im Grundgesetz, diesem von den Alliierten diktierten und in der Rothschild-Villa im Taunus geschriebenen Pseudo-Verfassung?

Von deutschen Boden aus, darf nie mehr ein Krieg ausgehen. Tut es aber andauernd!!!

2 Kommentare zu Verkehrschaos durch US-Militärbewegungen in D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: