Aktuell

Die Demokratie kämpft, um den Aufstieg des westlichen Autoritarismus zu überleben

von Paul Craig Roberts

Die europäischen Völker, deren Regierungen dafür bezahlt wurden, die Souveränität ihrer Nationen an die EU zu verkaufen, haben große Schwierigkeiten, sich selbst regieren zu dürfen.

Als Ergebnis der Frustration der Italiener über die selbstsüchtige Elite, die Italien seit Jahrzehnten regiert, brachten die jüngsten demokratischen Wahlen in Italien zwei gegen das Establishment gerichtete politische Parteien an die Macht, Cinque Stelle und Lega, die in beiden Häusern solide Mehrheiten haben. Der für die EU tätige italienische Präsident versuchte jedoch, den Premierminister unabhängig von den Wahlergebnissen zu ernennen, versuchte von sich aus ein „technokratisches Kabinett“ zu ernennen, das das demokratische Ergebnis ignorierte, und konnte die Anti-Establishment-Sieger der Wahl für drei Monate daran hindern, eine Regierung zu bilden.

EU-Kommissar Günther Oettinger sagte, es sei „nicht akzeptabel“, dass Italiener für Anti-Establishment-Parteien stimmen, und drohte den Italienern mit finanzieller Destabilisierung,die ihnen „das Wählen beibringen“ würde.

Früher versuchten die Italiener und Griechen im Zuge der internationalen Wirtschaftskrise, die von den „Banken, die zu groß sind, um scheitern zu dürfen“, ausgelöst wurde, sich demokratisch zu regieren, aber das war nicht erlaubt. Die Europäische Kommission hat Mario Monti, einen Bankier, zum italienischen Premierminister ernannt. Monti, Mitglied des Goldman Sachs Board of International Advisers, europäischer Vorsitzender der Trilateralen Kommission und Mitglied der Bilderberg-Gruppe, wurde von der Elite ernannt, nicht vom Volk gewählt. In seinem Kabinett gab es keinen einzigen gewählten Politiker. (Siehe mein Buch The Failure of Laissez Faire Capitalism.)

Griechenland erlitt das gleiche Schicksal, als ein nicht gewählter Banker zum Premierminister Griechenlands ernannt wurde. Später, als es den Griechen gelang, eine Anti-Establishment-Regierung zu wählen, setzte die EU wirtschaftliche Drohungen und Strafen ein, um die griechische Regierung am Regieren zu hindern.

In den Vereinigten Staaten von Amerika haben die Demokratische Partei, die Medien und die Sicherheitsbehörden große Anstrengungen unternommen, um die Wahl von Donald Trump zu vereiteln. Sie haben es nicht geschafft, ihn aus dem Amt zu vertreiben, aber sie haben ihn von seinem Ziel abgebracht, die Beziehungen zu Russland zu normalisieren und sich militärisch aus dem Nahen Osten zurückzuziehen. In der Tat wurde Trump in die Position des Agenten für das, was er bekämpft hat, gezwungen.

Im Westen und unter den westlich finanzierten NGOs, die in Russland und China tätig sind, wird unbekümmert über den russischen und chinesischen Autoritarismus gesprochen. Dennoch ist die Demokratie in Russland und innerhalb der Kommunistischen Partei Chinas viel lebendiger als im Westen.

Die westliche Demokratie stirbt seit langem. Im Zuge der EU-Bildung haben die Menschen in einigen Ländern die Mitgliedschaft abgelehnt. Die Abstimmung war nicht zulässig. Nach einer Zeit der Propaganda, die die Angst vor einer „Ausgrenzung aus Europa“ schüren sollte, wurden die Bevölkerungen wieder zur Wahl einbestellt. Auf diese Weise wurden sie gezwungen, die Souveränität der EU zu opfern.

Es bleibt abzuwarten, ob das britische Votum zum Ausstieg aus der EU tatsächlich umgesetzt wird.

Die westlichen Eliten verachten die Demokratie. Sie tolerieren sie nur als Deckmantel für ihre Eigengeschäfte, wenn sie manipuliert werden kann, um ihren Interessen zu dienen. Den Russen, die eine westliche Demokratie haben wollen, fehlt es eindeutig an Einsicht.

In Anbetracht der aufgehenden Saat der Krise, die die selbstsüchtige Politik der westlichen Eliten gesät hat, werden die Antworten auf die Krisen Forderungen nach einer autoritären Herrschaft und deren Akzeptanz sein. Es ist durchaus möglich, dass sich das demokratische Zeitalter seinem Ende nähert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Das von Experten gepflegte Naturheilkunde Magazin

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"

%d Bloggern gefällt das: