Aktuell

Kräuterkunde

Alchemistenkraut – eine mittelalterliche Heilpflanze

25/06/2017 // 6 Kommentare

kostbarenatur Bereits seit dem frühen Mittelalter ist Frauenmantel eine angesehene Heilpflanze. Er ist ein Tausendsassa in dieser Beziehung, da er auf sehr viele Bereiche im Körper einen positiven Einfluss hat. So ist Frauenmantel, wie der Name schon sagt, ein großes Frauenheilkraut, aber genauso hilft er bei Atemwegsbeschwerden, Magen-Darm-Problemen, Hautkrankheiten und hat einen positiven Einfluss auf Herz, Blutgefäße und Nervensystem. In der Ernährung Als Küchenkraut ist Frauenmantel dagegen kaum bekannt und wird nur selten genutzt. Dennoch lohnt es sich, das gesunde Kraut mit in [...]

Heilpflanze „Plantago ovata“ Flohsamemschalen

19/05/2017 // 0 Kommentare

Was sind Flohsamenschalen? So werden die Schalen der Samen einer Pflanze genannt, deren lateinische Bezeichnung Plantago ovata ist. Dieser Strauchwegerich wird hauptsächlich in Indien und Pakistan angebaut und ist als Heilpflanze bekannt. Flohsamen gelten als sehr gesund, bereichern eine vollwertige Ernährung und helfen bei Reizdarmsyndrom und vielen anderen Beschwerden rund um den Magen-Darm-Trakt. Auch als Unterstützung zur Gewichtsreduktion werden sie immer häufiger empfohlen. Durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe und die hervorragende Verträglichkeit lassen sich Flohsamenschalen [...]

Die heilende Kraft des Rotklee

17/05/2017 // 0 Kommentare

  Schon die alten Kelten nutzten die Kraft des Rotklees. Sie betrachteten den Rotklee als magische und heilige Pflanze. Dieses natürliche Heilmittel kann die perfekte Lösung für alle Symptome während der Wechseljahre sein Aufgrund seines hohen Phytoöstrogengehalts ist der Rotklee besonders bei Frauen beliebt. Er lindert nachweislich all die Menstruationsprobleme ebenso wie die Wechseljahresbeschwerden. Auch bei Prostatabeschwerden von Männern ist er hilfreich. Welche Frau im mittleren Alter kennt das nicht? Schweißausbrüche, natürlich meisten dann, wenn man es am wenigsten [...]

Superkraut „Brennnesseln“ – Schmerzen wegbrennen!! (Video mit Wolf-Dieter Storl)

24/04/2017 // 2 Kommentare

  Ein Spruch sagt, „dass die Brennnessel längst ausgerottet wäre, wenn die Menschen von ihrem Wert wüssten.“. In Kräuterbüchern liest man von ihrer heilsamen Wirkung bei rheumatischen Beschwerden, Gicht, schwachem Immunsystem und sogar schlechtem Gedächtnis. Aber auf jeden Fall lehrt uns die Pflanze Achtsamkeit und Respekt.   Der erste Kontakt mit der Brennnessel ist wohl für die meisten von uns schmerzhaft: Den Namen trägt das Wildkraut vom Wegesrand ja nicht umsonst. Doch es lohnt sich, gerade jetzt im zeitigen Frühjahr, mit Handschuhen geschützt, zuzugreifen. [...]

Löwenzahnsirup

09/04/2017 // 0 Kommentare

Gestern Mittag – bei herrlichem Sonnenschein – bin ich über die Felder & Wiesen gewandert und habe ein Körbchen voller Löwenzahnblüten mit nachhause gebracht. Gesammelt werden sollten sie, wenn die Sonne scheint – dann ist die Blüte voller Sonnenenergie. Zutaten für Löwenzahnsirup: ca. 200 g Löwenzahnblüten 1 Orange oder 4 Mandarinen 1 Zitrone 375 g Vollrohrzucker 1 Liter gutes Wasser Zubereitung: Manche sagen, man muss die Blütenblätter von den Blütenkelchen trennen, aber da der komplette Löwenzahn essbar ist (von der Wurzel bis zur Blüte), verzichte ich [...]

Sammeln und Genießen: Feld & Wiesensalat

09/04/2017 // 5 Kommentare

……………..und plötzlich hatte ich Lust auf einen leckeren Salat. Körbchen geschnappt und direkt vor der Haustür befindet sich mein Bio-Salat – Auf Feld & Wiese: Löwenzahn Inhaltsstoffe: Taraxacin (am meisten im September), Taraxanthin, Laevulin (am meisten im Oktober), andere Carotinoide, Cholin, Stärke (verwandelt sich bei längerer Lagerung in Fruchtzucker), Saponin, Wachs, Eiweiß, Zucker, Inulin (am meisten im August) Blätter enthalten viele Vitamine, Kieselsäure und Spurenelemente Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Risiken und [...]

Liebstöckel versus Lusstock — gartenkuss

13/03/2017 // 3 Kommentare

Die Kalte Sophie ist zur Zeit unser Gast, und die römische Märtyrerin bringt Spätfröste als Gastgeschenk. Das ganz und gar nicht liebliche Liebstöckel (lat. levisticum officinale) ist mir erst durch meinen Umzug nach Kärnten, hier Lusstock genannt, ans Herz gewachsen. Die geschmackliche Nähe zur Maggi-Würze, wobei diese kein Liebstöckel enthält, erinnerte mich immer zu sehr an Tütensuppen und Fertiggerichte. Doch ich bitte hiermit das intensive Gewürzkraut um Verzeihung und drehe noch schnell eine Runde durch den Garten, um das frühlingsfrische Kraut vor dem [...]

Lavendelküche – gartenkuss

13/03/2017 // Ein Kommentar

Der blaue Lavendel (Lavandula) spaltet mit seinem unverwechselbar blumig-herben Geschmack die Küchengeister. Der Geniesser mag ihn oder mag ihn nicht, und der Einsatz als mediterranes Gewürz erfordert Fingerspitzengefühl, damit das Koch- oder Backergebnis nicht seifig und bitter schmeckt. Die intensiv duftenden Lavendelblüten verwende ich sowohl frisch als auch getrocknet und folge damit früheren Kulturen im gesamten Mittelmeerraum, die das blauviolette Kraut kreativ und vielseitig nutzten. Ob in Form von Räucherwerk oder Duftsäckchen zur Abwehr von Krankheiten oder Schädlingen, als [...]

Frühjahrsmüdigkeit adé – Vitamine & Mineralstoffe

11/03/2017 // 0 Kommentare

  Frühjahrsmüdigkeit ade – Einsatztrupp Vitamine und Mineralstoffe — BeetSchwestern Die ersten wilden Kräuter mit ihren geballten Kräften bahnen sich ihren Weg ans Licht. Mit ihrem zarten Grün und ihren wertvollen Inhaltsstoffen sind sie jetzt besonders köstlich. Sie helfen uns, die Stoffwechselumstellung besser durchzustehen. Erdig, leicht bitter, senfig, würzig, pfeffrig-scharf, pilzartig, nussig oder säuerlich, so treffen sie auf unsere Geschmacksknospen und machen (neu)gierig auf mehr. Das Abenteuer Wildkräuter fängt direkt vor der Haustür an. In den Fugen tummelt sich [...]

Ein einzigartiger Zugang zur Welt der Pflanzen – Wolf-Dieter Storl

06/03/2017 // 0 Kommentare

  Originally posted on Terraherz: Die Seele der Pflanzen Wolf-Dieter Storl vermittelt die Botschaften von 55 Pflanzenpersönlichkeiten, die wir im Wald, am Wegesrand oder auf Wiesen finden können. Er enthüllt ihr Wesen, ihre Seele und ihre geheimen Kräfte. Warum ist die Taubnessel der Venus geweiht und welche Beschwerden kann sie dadurch heilen? In welcher Verbindung steht… über Ein einzigartiger Zugang zur Welt der Pflanzen — Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den [...]
Freija's Thing

Heilkräuter * Ernährung * Nährstoffkunde * Informationsmedizin * alternative Selbstheilung * Salutogenese * Rezepte * Fermentation * Garten * Elixiere, Tees, Cremes, Salben, Pasten* politische Ecke*

Wake News Vital ©

Vorsorge, Schutz, Selbstheilung

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Natur als Medizin - Naturheilkunde, Gesundheit & mehr

Naturheilkunde, Ayurveda, Traditionell Chinesische Medizin, Homöopathie, Kräuterheilkunde, Bachblüten,...

gesundwege.com/

gesund ernähren - gesund leben

Gesundheits-EinMalEins

"Wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle"